Thailand Januar 2016

Reisebericht 30.01.16 – 15.02.16: „Thailand - Rad-Kultur-Rundreise Nord-Thailand“

Autor/in: P. Lengler

Ich war noch nie in Südostasien, und Thailand wurde mir als sogenanntes Einsteigerland von Freunden empfohlen. Nur welche Reise buchen? Wie kann man das Land und die Einwohner am Besten kennenlernen? Na klar: mit dem Fahrrad. Also folgende Reise gebucht: Rad-Kultur-Rundreise Nord-Thailand.

Bangkok Königspalast

Bangkok Königspalast

Nach der Ankunft in Bangkok waren die Eindrücke absolut positiv. Die Thailänder sind ein sehr offenes, nettes, höfliches Volk. Die Gerüche der jederzeit und jederorts präsenten Garküchen und der Verkaufsstände ziehen einen sofort in diese exotische Welt hinein.

Boote Händler

Händler in ihren Booten

Die sehr gut organisierte Reise war eine ideale Mischung zwischen Tempelbesichtigungen und Radeln durch das Land, unter anderem über Dörfer und Reisfelder. Diese hautnahe Erfahrung kann man nicht durch eine Busreise ersetzen. Jederzeit kann man anhalten und eine kleine Erfrischung z.B. frische Kokosnüsse, Früchte oder einen Happen von den mobilen Garküchen zu sich nehmen.
Nach Ankunft im jeweiligen Hotel hatten wir meistens noch genügend Zeit für diverse Aktivitäten: Thai-Massagen, die Umgebung erkunden, in einem Lokal einen Drink zu sich nehmen…

Palmen am Meer

Palmen am Golf von Thailand

Unser Reiseleiter, Thomas, ist begeistert von diesem Land, und diese Begeisterung springt auf einen über.

Ich werde jedenfalls nicht das letzte Mal in Thailand gewesen sein. Das Land und die Leute ziehen einen in ihren Bann.

Hier geht’s zur Reisebeschreibung: https://www.intakt-reisen.de/asien/thailand/radrundreise-natur-kultur/

Kontakt
 +49 (0)30 2061 6488-0
 info@intakt-reisen.de

Intakt-Reisen GmbH & Co. KG
Bartningallee 27
10557 Berlin
Deutschland