Kenia: Rundreise – Safari und Erholung am Strand

Lake Nakuru, Maasai Mara, Amboseli, Mzima Springs und Tsavo West

Kenia   Familienreisen, Naturreisen, Rundreisen, Safaris

Diese Reise kombiniert die sehenswertesten und bekanntesten Nationalparks im Süden des Landes harmonisch zu einer Reise voller Safari-Höhepunkte. Der Besuch im Lake Nakuru Nationalpark, wo sich manchmal bis zu zwei Millionen Flamingos aufhalten, bildet den Auftakt für großartige Begegnungen mit der wilden Natur Ostafrikas: In der gewellten Steppenlandschaft der Maasai Mara sind Sie auf der Suche nach den „Big Five“ und großen Tierherden, welche von Raubkatzen belauert werden, im Amboseli Nationalpark genießen Sie den unvergesslichen Anblick majestätischer Elefanten vor dem schneebedeckten Gipfel des Kilimanjaro und die legendären „roten Elefanten“ des Tsavo muss man einfach selbst gesehen haben… Die Reise verspricht intensive und unvergessliche Safari-Erlebnisse. Ein Stadtbummel in Mombasa sowie Zeit zum Entspannen am Indischen Ozean runden die Reise ab.

Elefanten vor dem Kilimanjaro

Elefanten vor dem Kilimanjaro

Die Höhepunkte dieser Reise:

  • Safari in Kenias 4 schönsten Nationalparks
  • Elefanten vor der Kulisse des Kilimanjaro
  • Begegnung mit Massai
  • Badeverlängerung am Indischen Ozean
  • Deutschsprachig geführte Kleingruppe
  • Optional: Ballonfahrt über der Masai Mara

Reiseverlauf Kenia (14 Tage)

Nashorn

1. Tag: Anreise

Am Abend Flug nach Kenia.

2. Tag: Nairobi

Ankunft in Nairobi. Sie werden bereits erwartet und zum Hotel gebracht. Am Nachmittag besuchen Sie eine Giraffen-Farm im Vorort Langata. Übernachtung im Hotel „Boulevard“.

3. Tag: Elefantenwaisenhaus – Lake Nakuru Nationalpark

Dieser Morgen beginnt mit dem Besuch des berühmten Elefantenwaisenhauses von Nairobi, das 1954 von David Sheldrick gegründet wurde. Seine Frau, die Naturforscherin Dr. Daphne Sheldrick leitet die Auffangstation für verwaiste Elefanten- und Nashornjunge aus ganz Kenia, die hier Rettung finden und aufopfernd aufgepäppelt werden, bis sie größer und selbstständig sind. Dann werden sie in mehreren Schritten auf ihre Auswilderung vorbereitet. Sie können sich außerdem über die Adoption eines Elefantenwaisen informieren. Anschließend Fahrt zum Lake Nakuru Nationalpark. Am Nachmittag unternehmen Sie die erste Pirschfahrt im Park, in dem mehr als 50 Säugetierarten – z.B. Büffel, Löwen, Wasserböcke und Breitmaul-Nashörner (White Rhinos) – leben. Auch Vogelbeobachter kommen bereits hier auf ihre Kosten: Neben den Flamingos, von denen sich manchmal bis zu zwei Millionen Tiere am Lake Nakuru aufhalten, sind weitere ca. 450 Arten im Nationalpark zu Hause. Übernachtung in der „Lake Nakuru Lodge“. F/M/A

4. Tag: Lake Nakuru NP – Maasai Mara

In den frühen Morgenstunden nochmals Pirschfahrt im Lake Nakuru NP. Freuen Sie sich dann auf einen weiteren Höhepunkt auf dieser Reise: die legendäre Masai Mara! Zusammen mit der tansanischen Serengeti bildet sie ein riesiges Naturschutzgebiet, in dem sich jährlich die weltbekannte Migration beobachten lässt: Millionen von Gnus, Zebras und Thomson-Gazellen ziehen auf der Suche nach frischem Grün von Weidegrund zu Weidegrund, stets im wachsamen Blick von Großkatzen wie Löwen, Leoparden und Geparden. In den Flüssen lauern hungrige Krokodile. Übernachtung im komfortablen „Mara Leisure Camp“. F/L/A

5. Tag: Maasai Mara

Der gesamte Tag steht Ihnen für Tierbeobachtungen zur Verfügung. Die Mara ist bekannt für ihre Busch- und Baumsavanne sowie Galeriewälder entlang des Mara-Flusses. Beobachten Sie in Kenias tierreichstem Reservat die faszinierende Tierwelt und geben Sie sich ganz dem Safarizauber hin. Die Mittagszeit verbringen Sie mit einem gemütlichen Picknick im Schatten einer Akazie. Außerdem besuchen Sie ein ursprüngliches Massai-Dorf und erhalten einen ausführlichen Einblick in das Leben, die Kultur und den interessanten Alltag dieses stolzen Hirtenvolkes. Sehr empfehlenswert ist eine Ballonfahrt, um die Savanne aus der Vogelperspektive zu erleben (optional, ab 450 USD p.P.). Übernachtung wie am Vortag. F/L/A

6. Tag: Zurück nach Nairobi

Genießen Sie noch eine morgendliche Pirschfahrt. Nach der Mittagspause im Camp heißt es Abschied nehmen von der Wildnis, denn Sie fahren zurück nach Nairobi. Am Abend erwartet Sie ein außergewöhnliches kulinarisches Erlebnis – „Nyama Choma“, die ostafrikanische Version des Barbecue. Lassen Sie sich überraschen! Übernachtung im Hotel „Boulevard“. F/M/A

Gepard ganz nah

7. Tag: Amboseli Nationalpark

Heute steuern Sie einen weiteren Höhepunkt Ihrer Reise an: Ihr Weg führt Sie in den Amboseli Nationalpark. Sicherlich kennen Sie die berühmten Fotos, die grasende Elefantenherden vor dem schneebedeckten Gipfel des Kilimanjaro zeigen – nun haben Sie bestimmt Gelegenheit, selbst solche Bilder zu machen! Schließlich bietet sich im Amboseli eine der besten Möglichkeiten in ganz Afrika, große Elefantenherden aus nächster Nähe zu beobachten. Aber auch Büffel, Nilpferde, Leoparden, Löwen und Geparden sowie mehr als 600 Vogelarten sind hier zu Hause. Am Nachmittag begeben Sie sich auf die erste Pirschfahrt im Park. Übernachtung im „Kibo Safari Camp“. F/L/A

8. Tag: Amboseli Nationalpark – Mzima Springs – Tsavo West Nationalpark

Genießen Sie während der Morgensafari den Anblick des Kilimanjaro – zu früher Stunde oft noch wolkenlos – der wie ein riesiger Wächter über den Savannen des Nationalparks thront. Auf dem Weg zum Tsavo-West-Nationalpark besuchen Sie die Mzima-Quellen. Das Gewässer bietet Krokodilen, Flusspferden, Fischen und einer großen Anzahl von Vogelarten einen idealen Lebensraum. Am Nachmittag gehen Sie nochmals auf Tierbeobachtung. Übernachtung im „Voyager Ziwani Camp“. F/L/A

9. Tag: Tsavo West Nationalpark – Mombasa

Der Tsavo West NP ist berühmt für seine mit roter Erde gepuderten Elefanten, die Sie während der morgendlichen Safari beobachten können. Danach fahren Sie weiter nach Mombasa. Auf einer kleinen Stadtrundfahrt durch den Schmelztiegel der Swahili-Kultur, werden Sie indische, arabische, persische und afrikanische Einflüsse spüren, die orientalisches Flair verbreiten. Weiterfahrt ins Strandhotel direkt am Indischen Ozean. Übernachtung in der wunderschönen Anlage der „Severin Sea Lodge“ mit Pool und tropischem Garten. F/L/A

10.-12. Tag: Strandurlaub

Drei Tage zur freien Verfügung. Sollten Sie Lust auf Entdeckungen verspüren, bietet sich eine Tour durch den Haller Park an. Dieser einzigartige, künstlich angelegte Naturpark entstand auf dem Gelände ehemaliger Kalksteinbrüche, die ein Schweizer Ökologe wieder aufforstete. Heute leben im Park nicht nur zahlreiche einheimische Tiere; auch die unterschiedlichsten Pflanzenarten aus allen Regionen Kenias sind hier zu bewundern. 3 Übernachtungen wie am Vortag. 3x F/A

13. Tag: Rückreise

Vormittag zur freien Verfügung am Strand des Indischen Ozeans. Nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. F

14. Tag: Rückflug

Ankunft am Morgen in Frankfurt.

F = Frühstück / M = Mittagessen / L = Lunchpaket / A = Abendessen

Leistungen

  • Linienflug ab/an Frankfurt mit Ethiopian Airlines (Mitglied der Star Alliance) oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 01.08.16)
  • Alle Fahrten und Transfers in privaten Fahrzeugen
  • Safari im geländegängigen Fahrzeug mit deutschsprachigem Fahrer-Guide
  • Besuch eines Massai-Dorfes
  • 7 Übernachtungen im Hotel/Lodge, 4 Übernachtungen in einem Tented Camp im geräumigen Hauszelt mit privatem Bad-Zelt
  • Mahlzeiten: 11x F, 7x M (oft als Picknickpaket), 10x A
  • Auf Safari 1 Flasche Mineralwasser pro Person und Tag
  • Alle Nationalparkgebühren laut Programm (Stand 01.08.16)
  • Reiseliteratur

Nicht enthaltene Leistungen

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Visum (ca. 50 USD)
  • Ggf. Flughafengebühren im Reiseland
  • Trinkgelder; Persönliches
  • Optionale Ausflüge
  • Evtl. Erhöhung von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen nach dem 01.08.16

Zusatzleistungen

  • Einzelzimmerzuschlag: 510 EUR
  • *** Zu diesen Terminen kein Einzelzimmerzuschlag!
  • ** Einzelzimmerzuschlag zu diesen Terminen nur: 230 EUR
  • * Einzelzimmerzuschlag zu diesen Terminen nur: 340 EUR
  • + Einzelzimmerzuschlag zu diesen Terminen nur: 460 EUR
  • Kinderermäßigung (bis 11 Jahre im Zimmer der Eltern) auf Anfrage
  • Rail & Fly mit Buchung: 40 EUR
  • Rail & Fly 59 oder weniger Tage vor Abreise: 90 EUR
  • Zubringerflug auf Anfrage
  • Business Class-Flugaufpreis ab: 1.200 EUR

Hinweise

  • Termine, Preise & Leistungen gültig bis Katalogwechsel.
  • 3 % Frühbucherrabatt bis 6 Monate vor Abreise.
  • Änderungen von Reiseroute und Fluggesellschaften bleiben vorbehalten.
  • Die Buchung anderer Strandhotels bzw. eine Verlängerung der Reise ist möglich, Preise auf Anfrage.
  • Sollten Unterkünfte zu Hochsaisonterminen nicht verfügbar sein, so buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie.
  • Diese Reise ist ab 2 Personen zum Wunschtermin buchbar, ab: 2.350 EUR zzgl. Flug.
  • Einzelreisende können ein gleichgeschlechtliches halbes Doppelzimmer/Zweibettzimmer buchen. Sofern bei Buchung noch kein/e Zimmerpartner/in gebucht hat, wird zunächst der gesamte Einzelzimmerzuschlag in Rechnung gestellt. Sollte sich bis ca. 4 Wochen vor Reisebeginn ein/e Doppelzimmerpartner/in finden, wird der Zuschlag selbstverständlich wieder gutgeschrieben.
  • Seit 01.02.16 müssen Urlauber für ihren Nachwuchs unter 16 Jahren in Kenia keine Visa-Gebühr mehr bezahlen.
  • Zu erforderlichen Impfungen fragen Sie bitte Ihren Arzt oder eines der Tropeninstitute.
  • Eine Anzahlung von 10% muss direkt nach der Buchung und Erhalt des Sicherungsscheines bezahlt werden. Die Restzahlung wird 21 Tage vor Reisebeginn fällig. Bis zu der in der AGB genannten Frist vor Reisebeginn kann der Veranstalter bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von der Reise zurücktreten.
  • Durch Ihre Reise erzeugte CO2-Emissionen können Sie durch eine freiwillige Spende an Atmosfair ausgleichen (s. Buchungsformular).
  • Die Spenden werden in Projekte zur Einsparung von Treibhausgasen investiert. Um die CO2-Emissionen des Fluges an anderer Stelle einzusparen sind z.B. für Flüge nach Tansania ca. 103 EUR und nach Nepal ca. 117 EUR notwendig. Sie erhalten für Ihre Spende eine vom Finanzamt anerkannte Bescheinigung.

Anforderungen

  • Teamgeist. Bereitschaft zum Komfortverzicht während mehrstündiger Fahrten im nicht klimatisierten Fahrzeug über teilweise schlechte Straßen bzw. im unebenen Gelände.
Kontakt
 +49 (0)30 2061 6488-0
 info@intakt-reisen.de
Termine
07.05.2017 - 20.05.2017**
2.690 EUR
21.05.2017 - 03.06.2017**
2.690 EUR
04.06.2017 - 17.06.2017***
2.690 EUR
18.06.2017 - 01.07.2017**
2.690 EUR
09.07.2017 - 22.07.2017
3.190 EUR
23.07.2017 - 05.08.2017
3.290 EUR
06.08.2017 - 19.08.2017
3.290 EUR
13.08.2017 - 26.08.2017
3.290 EUR
20.08.2017 - 02.09.2017
3.190 EUR
10.09.2017 - 23.09.2017***
3.190 EUR
01.10.2017 - 14.10.2017
3.190 EUR
15.10.2017 - 28.10.2017
3.190 EUR
12.11.2017 - 25.11.2017*
2.790 EUR
09.12.2017 - 22.12.2017*
2.890 EUR
24.12.2017 - 06.01.2018
3.540 EUR
04.02.2018 - 17.02.2018+
2.990 EUR
03.03.2018 - 16.03.2018***
2.990 EUR
25.03.2018 - 07.04.2018+
2.940 EUR