Spanien: Fahrradreise Menorca

Ciutadella - Mahón - Fornells - Es Grau - Cala Macarella

Spanien   Aktivreisen, Radreisen

Die Insel Menorca ist bis heute ein Geheimtipp. Die zweitgrößte Insel der Balearen konnte sich ihre Ursprünglichkeit und ihre jetzt unter Schutz gestellten Naturschönheiten bewahren. Im Gegensatz zu Mallorca bietet das Landschaftsprofil keine extremen Erhebungen, sondern viele kleine Hügel, welche der Insel ihre besondere Note verleihen. Weite Wald- und Weideflächen, Pinienhaine, Olivenbäume, Schafe, Steinmauern und hübsche Städtchen säumen unseren Weg. Abwechslungsreich stellt sich die 117 km lange Küste dar: Steilküsten, unberührte Buchten, türkisblaues Wasser und lange Sandstrände.

So wohnen wir:
Unser kleines familiäres Zwei-Sterne-Hotel „Bahia“ verfügt über 13 Zimmer, eine große Restaurantterrasse mit Panoramablick über die Bucht und ein Restaurant. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Heizung. Verpflegung: Frühstücksbuffet und Abendessen mit zwei Menüs zur Auswahl im Hotelrestaurant. Das Hotel liegt oberhalb der Badebucht Cala Santandria mit kleinem, weißen Sandstrand. In die nahe gelegene ehemalige Inselhauptstadt Ciutadella (= „Städtchen“) fahren regelmäßig Linienbusse. In der Altstadt erwartet Sie eine typisch spanische Atmosphäre: mittelalterliche Bauten, verwinkelte Gassen, Kopfsteinpflaster, Paläste und die Kathedrale.

Die Höhepunkte dieser Reise:

  • Die quirlige Hauptstadt Mahón
  • Radtouren durch ländliche Regionen mit bunter Pflanzenwelt
  • Auf kleinen Nebenstraßen bis zum Nordostkap
  • Naturbelassene, einsame Strände unterwegs
  • Historisches Städtchen Ciutadella

Reiseverlauf Spanien (8 Tage)

Inselhauptstadt Mahón

1. Tag: Anreise

Flug von Deutschland nach Mahón und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Ciutadella

Zunächst besuchen wir das charmante Ciutadella. Wir radeln anschließend durch den Nordwesten der Insel zur Cala Morell mit ihrer vorgeschichtlichen Höhlenanlage sowie zum Naturschutzgebiet von La Vall mit unberührten Sandstränden.
(Radstrecke: ca. 34 km)

3. Tag: Mahón

Wir besuchen die Hauptstadt Mahón und fahren vom Hafen aus zu der vorgeschichtlichen Tempelanlage von Trepucó und dann weiter zum Dorf Sant Lluís. Von dort erreichen wir bei Punta Prima die Küste, der wir auf Asphaltstraßen bis Binidali westwärts folgen.
(Radstrecke: ca. 30 km)

4. Tag: Fornells

Von Es Mercadal aus erkunden wir die hügelige Landschaft rund um das Cap de Cavalleria und genießen das abwechslungsreiche, schöne Panorama. Das Fischerdorf Fornells an der Nordküste bildet den erholsamen Zielpunkt dieser Tour.
(Radstrecke: ca. 45 km)

5.  Tag: Es Grau

Von Alaior folgen wir dem alten Camí d’en Kane und kleinen Feldwegen bis zum Nordostkap von Favàritx mit seiner Mondlandschaft und Stränden. Besonders beeindrucken wird uns die Lagunenlandschaft von S’Albufera und das Fischerdorf Es Grau.
(Radstrecke:ca. 40 km)

6. Tag: Erholungstag

Erkunden Sie das nahe gelegene Ciutadella oder relaxen Sie am Strand.

7. Tag: Cala Macarella

Heute entdecken wir die westliche Südküste, ein großes zusammenhängendes Naturschutzgebiet mit zahlreichen unbebauten Buchten. Auf Nebenstraßen erreichen wir die Cala Macarella, von wo aus wir zu unserem Hotel zurückfahren. Wer mag und fit ist, kann auch auf schmalen, anspruchsvolleren Pfaden nach Westen weiter, um weitere unberührte Strände zu besuchen.
(Radstrecke: ca. 35 km)

8. Tag: Rückreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug bzw. individuelle Verlängerung.

Leistungen

  • Flug mit Air Berlin, Eurowings, Germanwings, Iberia, NIKI, Vueling Airlines oder TUIfly in der Economyclass nach Mahon und zurück (teilweise mit Umstieg in Deutschland oder Spanien)
  • Luftverkehrsabgabe in Höhe von 8 EUR
  • Transfers auf Menorca
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben (5 geführte Radtouren)
  • Touristensteuer
  • Radmiete (wahlweise 21-Gang-Mountainbike oder 21-Gang-Trekkingrad und Gepäcktasche; Radwunsch und Körpergröße bitte bei Buchung angeben)
  • Deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Nicht enthaltene Mahlzeiten, Getränke
  • Fakultative Ausflüge / Besichtigungen
  • Trinkgelder; Persönliches
  • Evtl. erhöhter Kerosinzuschlag

Zusatzleistungen

  • Einzelzimmerzuschlag (Doppelzimmer zur Alleinbenutzung): 100 EUR
  • Rail & Fly (Bahnfahrt innerdeutsch 2. Klasse): 60 EUR
  • Rail & Fly 1. Klasse: 120 EUR
  • Abflug von Berlin, Düsseldorf, Köln, München ohne Aufschlag
  • Aufschlag bei Flug ab/bis Frankfurt, Hamburg, Hannover, Stuttgart: 75 EUR
  • Aufschlag für weitere Abflughäfen auf Anfrage: 125 EUR
  • Zubringerflüge ab/bis Österreich oder Schweiz: 175 EUR
  • Verlängerungstage im Gruppenhotel – 1 Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Halbpension 38 EUR. 1 Übernachtung im EZ 53 EUR. Der Transfer zum Flughafen nach Ihrer Verlängerung ist nicht inklusive (Taxi = ca. 70 EUR).
  • Mietwagenangebot auf Anfrage!

Hinweise

  • Termine, Preise & Leistungen ab 01.01.17 unter Vorbehalt.
  • In Spanien besteht Helmpflicht!
  • Frühbucherrabatt: Sie erhalten für alle Termine, die im neuen Kalenderjahr beginnen und bis zum 31.01. des Jahres verbindlich gebucht werden, einen Frühbucherrabatt von 3 %.
  • Bitte beachten Sie: Es kann zu witterungs- und organisatorisch bedingten Änderungen kommen. Der Reiseleiter vor Ort wird den aktuellen Ablauf mit Ihnen besprechen.
  • Leider keine halben Doppelzimmer für Einzelreisende buchbar!
  • Das Rail & Fly Ticket berechtigt zur Fahrt ab/bis Flughafen innerhalb von 24 h vor Abflug / nach Ankunft in allen Zügen der Deutschen Bahn (2. Klasse) ohne Aufschlag.
  • Eine Anzahlung von 20% muss direkt nach der Buchung und Erhalt des Sicherungsscheines bezahlt werden. Die Restzahlung wird 4 Wochen vor Reisebeginn fällig. Bis zu der in der AGB genannten Frist vor Reisebeginn kann der Veranstalter bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von der Reise zurücktreten.
  • Durch Ihre Reise erzeugte CO2-Emissionen können Sie durch eine freiwillige Spende an Atmosfair ausgleichen (s. Buchungsformular).
  • Die Spenden werden in Projekte zur Einsparung von Treibhausgasen investiert. Um die CO2-Emissionen des Fluges an anderer Stelle einzusparen sind z.B. für Flüge nach Venezuela ca. 129 EUR, nach Tansania ca. 113 EUR und nach Jordanien ca. 41 EUR notwendig. Sie erhalten für Ihre Spende eine vom Finanzamt anerkannte Bescheinigung.

Anforderungen

  • Die 5 Radtouren von 30 bis 45 km Länge führen über verkehrsarme Nebenstraßen, unbefestigte Feldwege, teils auch über schmale Pfade.
Kontakt
 +49 (0)30 2061 6488-0
 info@intakt-reisen.de
Termine
08.10.2017 - 15.10.2017
1.398 EUR