Schweden: Kajakkurs Schweden – Aktivcamp Idre

Wildwasserkajak - einsame Naturlandschaften - ideal für Anfänger

Schweden   Aktivreisen, Kanu- & Kajak-Reisen

Eine faszinierende Sportart, die Action und Adrenalin mit intensiver Erholung in unverbrauchter Natur verbindet. Erlernbar für jeden, der bereit ist, im Team zu agieren und Spaß zu haben. Wildwasserfahren in Skandinavien steht für Individualität, Exotik und Vielseitigkeit. Hier gibt es kein Gedränge im Kehrwasser, dafür optimale Trainingsmöglichkeiten in einsamen Naturlandschaften. Die besondere Atmosphäre und das umfangreiche Freizeitangebot machen das Aktivcamp Idre zu einem idealen Ort für Kajak-Neulinge.

Kajaks auf Tour

Kajakkurs in Idre

Der komfortable Einstieg für Anfänger: Mit Unterkunft im Ferienhaus, Verpflegung durch einen Koch und Mitfahrgelegenheit im Reisebus. In Schweden gibt es reichlich Wasser, und teilweise fließt es deutlich bergab. Deshalb fühlen sich hier nicht nur Wandercanadier, sondern auch Wildwasserkajaks, wohl. Diese Kurse sind Teil des Aktivcamps Idre. Heiße Duschen, die Sauna und ein Dach über dem Kopf sind Annehmlichkeiten, die Kajakfahrer zu schätzen wissen. Morgens stärkt ein Frühstücksbuffet und abends verwöhnt der Koch. Nebenbei kann man alle weiteren Angebote des Aktivcamps nutzen. Idre und Umgebung bieten unglaublich viele Möglichkeiten für eine außergewöhnliche Freizeitgestaltung: Reiten, Fischen, Wandern, Rad- und Kanutouren.

Reiseverlauf Schweden (10 Tage)

Stromschnelle

Stromschnelle

Intensivkurs 5 Tage:
In den Einsteiger-Intensivkursen schulen wir während der Woche 5 Tage lang auf und neben dem Wasser. Ein freier Tag gibt zwischendurch Zeit zum Durchatmen und für andere Aktivitäten. Wir trainieren zunächst die Grundtechniken auf dem Idresee. Nach und nach steigen die Anforderungen. In den Stromschnellen der Flüsse Storan und Österdalälven wird es dann spritzig. Im Aktivcamp kann man sich voll auf das Kajakfahren konzentrieren, dabei die lockere Atmosphäre genießen, ausspannen und Kontakte zu anderen Outdoorern knüpfen. Oder gegen diese zum Kanupolo antreten und dabei die eigene Technik spielerisch verbessern.

 

Anreise:
Busanreise
Unsere modernen und umweltfreundlichen Reisebusse fahren freitags ab Münster (15:00) und Hamburg (19:00) Richtung Norden. Von Puttgarden setzen wir mit der Fähre nach Rödby (Dänemark) über. Auf einer zweiten Fähre geht es von Helsingör weiter nach Helsingborg in Schweden. Idre erreichen wir am frühen Nachmittag. Rückfahrt am Samstagnachmittag mit Ankunft in Deutschland am Sonntagmorgen bzw. -mittag.

Fluganreise
Neben der Busanreise ist eine Fluganreise gegen Aufpreis buchbar. Ankunft am Freitag via Oslo, von dort mit dem Linienbus nach Trysil (ca. 75 EUR insgesamt für Hin- und Rückfahrt, zahlbar beim Busfahrer oder online buchen). Obligatorische Zusatzübernachtung in Trysil (Fr.-Sa.) und Transfer nach Idre und zurück können direkt mitgebucht werden:
DZ (Hotel Trysil) und Transfers: 125 EUR
EZ (Hotel Trysil) und Transfers: 155 EUR
Flüge vermitteln wir zum tagesaktuellen Preis.

Ab Stockholm ist das Camp mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 7 Stunden erreichbar. Je nach Wochentour ist in der Regel eine Anreise am Vortag erforderlich.

PKW-Anreise
Gerne sind wir bei der Buchung von Fähren nach Schweden behilflich. Vor Ort stehen kostenfreie Parkplätze auf dem Gelände des Aktivcamps zur Verfügung.

Bahn-Anreise
Gegen Aufpreis ist eine vergünstigte Bahn-Anreise per RIT-Ticket möglich.

Leistungen

  • Kajakausrüstung inkl. Schwimmweste, Helm, Long-John-Neopren
  • 5 Tage Schulung in Theorie und Praxis
  • Sicherheitstraining, Bootstransporte
  • 7 Nächte im Ferienhaus mit max. 4 Personen (DU/WC)
  • Rahmenprogramm
  • Räder
  • Verpflegung
  • Bootstransporte
  • Kajaklehrer

Nicht enthaltene Leistungen

  • Persönliches

Zusatzleistungen

  • Reisepreis bei Eigenanreise (Samstag bis Samstag) p.p.: 759 EUR
  • Aufpreis p.P. DZ in der Lodge: 100 EUR
  • Aufpreis p.P. bei Hüttenbelegung mit nur 3 Pers.: 45 EUR
  • Aufpreis p.P. bei Hüttenbelegung mit nur 2 Pers.: 140 EUR
  • Verlängerungswochen im Aktivcamp Idre möglich, s. Reisebeschreibung
  • Zusatzübernachtung in Trysil bei Eigenanreise (Fr.-Sa.) gegen Aufpreis buchbar (155 EUR im DZ, 190 EUR im EZ); Rückflüge am Samstag frühestens ab 15:30 Uhr buchen!

Hinweise

  • Termine, Preise & Leistungen ab 01.01.23 unter Vorbehalt.
  • * Aufbaukurs; (Vorkenntnisse notwendig).
  • Busanreise freitags ab Münster (15:00) oder Hamburg (19:00).
  • Max. 6 Teilnehmer per Kajaklehrer.
  • Ankunft in Idre am Samstag (1 Tag nach Reisebeginn); Rückkehr nach Deutschland am Sonntagmorgen.
  • Vergünstigte BAHN-Anreise ist bei gleichzeitiger Buchung dieser Tour möglich; bitte den Abfahrtsort angeben und mitteilen, ob eine Bahncard vorhanden ist. Bei Nachbuchung Bearbeitungsgebühr.
  • Fluganreise Oslo: Mit dem Linienbus nach Trysil (ca. 75 Euro insgesamt für Hin-und Rückfahrt, zahlbar beim Busfahrer).
  • Ab Stockholm ist das Camp mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 7 Stunden erreichbar. Je nach Wochentour ist in der Regel eine Anreise am Vortag erforderlich.
  • Bei Einreise ist die Vorlage des Digitalen COVID-Zertifikats der EU erforderlich, welches entweder einen vollständigen Impfschutz oder den Genesenenstatus bestätigt. Ein vollständiger Impfschutz liegt vor, wenn alle empfohlenen Dosen eines in der EU zugelassenen Impfstoffes geimpft wurden und seit Erhalt der letzten Dosis mindestens 14 Tage vergangen sind.
    Alternativ kann auch ein negatives COVID-19-Testergebnis vorgelegt werden. Zwischen der Probenabnahme und dem Grenzübertritt dürfen bei Einreisen aus einem EU- oder EWR-Land höchsten 72 Stunden liegen. Es werden Ergebnisse von PCR-, LAMP- und Antigen-Tests akzeptiert. Das Testzertifikat muss folgende Informationen enthalten: Name der getesteten Person, Zeitpunkt der Probenabnahme, Art des Testes (PCR-, LAMP- oder Antigen-Test), Testergebnis, Aussteller des Zertifikats. Zertifikate werden in englischer, schwedischer, norwegischer, dänischer oder französischer Sprache akzeptiert (s.a. Behörde für öffentliche Gesundheit Folkhälsomyndigheten – und auf Krisisinformation.se in englischer Sprache).
    Die Nicht-Einhaltung dieser Voraussetzungen, also z.B. die Überschreitung des 72-Stunden-Zeitraums oder die Vorlage eines Testergebnisses in deutscher Sprache führt bei stichprobenartigen Kontrollen an der Grenze erfahrungsgemäß zur Zurückweisung.
    Von dem Erfordernis der Vorlage des Digitalen COVID-Zertifikats der EU oder eines negativen COVID-19-Tests sind u.a. schwedische Staatsangehörige, Minderjährige, Personen mit dauerhaftem Wohnsitz in Schweden, Personal des Güter- und Warenverkehrs sowie des Transportsektors, Grenzpendler (müssen einmal pro Woche einen Test vornehmen lassen), Seefahrer und Einreisende aus dringenden familiären Gründen ausgenommen.
    Entsprechende Gründe für eine Ausnahme vom Erfordernis der Vorlage des Digitalen COVID-Zertifikats der EU oder eines negativen COVID-19-Tests müssen mit aussagekräftigen Unterlagen an der Grenze nachgewiesen werden. Weitere Informationen zum Testerfordernis und Einreisebeschränkungen aus Drittstaaten veröffentlicht die schwedische Regierung und die schwedische Polizei.
    Alle Reisenden (auch Personen, die vom Erfordernis der Vorlage des Digitalen COVID-Zertifikats der EU oder eines negativen COVID-19-Tests befreit sind) sollen den Empfehlungen der Behörde für öffentliche Gesundheit für Einreisende folgen. Dazu gehört auch die Empfehlung für alle Einreisenden über sechs Jahre, sich nach Ankunft in Schweden testen zu lassen. Ausgenommen sind Reisende, die sich ausschließlich innerhalb der nordischen Staaten (Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden) bewegt haben.
  • Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten und/oder Aktivitäten ist diese Reise, wie die meisten in unserem Gesamtangebot, grundsätzlich nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Im Einzelfall sind wir jederzeit bemüht, eine Lösung zu finden. Bitte sprechen Sie uns hierzu an.
  • Eine Anzahlung von 20% muss direkt nach der Buchung und Erhalt der Rechnung nebst Sicherungsschein bezahlt werden.Die Restzahlung wird 4 Wochen vor Reisebeginn fällig. Bis zu der in der AGB genannten Frist vor Reisebeginn kann der Veranstalter bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen von der Reise zurücktreten.
  • Informationen zur Verarbeitung von Kundendaten finden Sie unter https://www.intakt-reisen.de/datenschutz/.
  • Durch Ihre Reise erzeugte CO2-Emissionen können Sie durch eine freiwillige Spende an Atmosfair ausgleichen (s. Buchungsformular).

Anforderungen

  • Mindestalter 18 Jahre.
  • Der Intensivkurs ist für AnfängerInnen geeignet.
  • Wir fahren bis auf weiteres mit 2G+, um in den Reisebussen ohne Mund-Nase-Schutz fahren zu können, um ein gutes Gefühl zu haben und um aufwendige (Online-)Tests (Rückkehr) zu vermeiden.
  • Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ist eine Teilnahme nicht möglich.
Anfrage/Buchung(bitte Termin auswählen)