Malaysia: Zu den Orang Utans und Nasenaffen auf Borneo

Beobachtung von Delphinen, Suppenschildkröten, Bako-Nationalpark & Regenwald

Malaysia   Naturreisen, Rundreisen, Safaris

Ursprüngliche Regenwälder, malerische Flussläufe und tropische Mangrovensümpfe sind die Heimat der faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt Borneos. Hier ist einer der letzten Lebensräume für bedrohte Orang Utans und seltene Nasenaffen. Erleben Sie traditionelle Langhäuser, herzliche Gastfreundschaft und beeindruckende Landschaften. Während der Reise besuchen Sie auf Wanderungen und Bootstouren die malaysischen Provinzen Sarawak und Sabah im Nordwesten der drittgrössten Insel der Erde.

Die Höhepunkte dieser Reise:

  • Besuch des Orang Utan-Zentrums in Semenggok
  • Bootssafari zu Irrawaddy-Delphinen
  • Zwei Tage Bako-Nationalpark mit Nasenaffen
  • Unterstützung des Baumpflanzprojekts in Abai
  • Unterkunft in Baumhäusern und Lodges inmitten ursprünglicher Natur

Reiseverlauf Malaysia (14 Tage)

Strand und Regenwald

1. Tag: Anreise nach Kuala Lumpur

Linienflug mit Malaysia Airlines von Frankfurt via Amsterdam, London oder Paris nach Kuala Lumpur.

2. Tag: Kuching

Weiterflug nach Kuching. Hoteltransfer durch Ihre örtliche Reiseleitung. Einen ersten Eindruck von der Stadt erhalten Sie am Abend bei einem gemeinsamen Spaziergang durch Kuching. Abendessen im „Top Spot Seafood Centre“, wo Ihnen Landes-Spezialitäten serviert werden. 2 Übernachtungen im „Pullman Kuching Hotel“. A

3. Tag: Orang Utan-Rehazentrum

Am Vormittag besuchen Sie das Semenggok Orang Utan-Rehabilitationszentrum. Neben Wiederaufzuchtprogrammen werden die Tiere an das freie Leben in der Natur gewöhnt. Sie haben die seltene Möglichkeit den „Wilden Mann Borneos“ aus nächster Nähe zu beobachten. Am Nachmittag Stadtbesichtigung in Kuching mit dem berühmten Sarawak Museum, der historischen Gambir Spice Straße, dem malaysischen Viertel mit der muslimischen Moschee und dem ältesten chinesischen Tempel Sarawaks. F/M

4. Tag: Mangrovenfahrt

Nach dem Frühstück fahren Sie zum „Permai Rainforest Resort“. Ihre Unterkunft liegt inmitten des Regenwaldes auf 5 m hohen Stelzen. Die „Baumhäuser“ wurden erbaut ohne den Regenwald zu zerstören. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Boot entlang der Küste von Damais bis zu einer Flussmündung. Der vom Mangrovenwald umgebene Fluss ist der Lebensraum von Nasenaffen, die Sie vom Boot aus beobachten können. Anschließend erleben Sie an der Küste den Sonnenuntergang, der Ihnen noch lange in Erinnerung bleibt. Nach Einbruch der Dunkelheit fahren Sie zurück in den Mangrovenwald um nach Krokodilen zu suchen. 3 Übernachtungen im „Permai Rainforest Resort“. F

5. Tag: Delphine und Schildkröten

Am frühen Morgen geht es auf eine Bootstour, um die seltenen Irrawaddy-Delphine zu beobachten. Im Anschluss fahren Sie zu den Inseln von Satang, die neben den Talang-Talan-Inseln die einzige Eiablagestelle für Suppenschildkröten sind. Die Schildkröten kommen oft über tausende Kilometer angeschwommen, um am Strand ihrer Geburt Eier zu legen und zu vergraben. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Sie entspannen am Strand oder schnorcheln im klaren Wasser an der Küste. F/M

6. Tag: Bako-NP

Heute starten Sie mit Van und Boot zu Ihrem Ausflug in den Bako-Nationalpark, dem ältesten Park Sarawaks. Während der Wanderung halten Sie Ausschau nach Nasenaffen, Silberhauben Languren, Waranen, Makkaken und Bartschweinen. Nutzen Sie die Gelegenheit Nasenaffen zu sehen. Die männlichen Vertreter verfügen über eine auffällig lange, gurkenförmige Nase, werden bis zu 75 cm groß und sind der größte asiatische Vertreter der Schlankaffen. Anschließend probieren Sie einheimische Gerichte in der Parkkantine. Nachmittags wandern Sie durch verschiedene Vegetationsformen wie Mangrovenwald, Dipterocarp-Bäume und entdecken wilde Orchideen. F/M

7. Tag: Sarawak Cultural Village

Heute fahren Sie durch faszinierende Dschungellandschaften zum Sarawak Cultural Village, wo Sie typische Langhäuser sehen. Sie lernen dort die Kultur und Lebensweise der unterschiedlichen Dayakstämme kennen. Am Nachmittag erfahren Sie Interessantes über die Lebensweise und Geschichte des Vielvölkerlandes. Übernachtung im „Pullman Kuching Hotel“. F

8. Tag: Sandakan

Flughafentransfer und Flug von Kuching nach Kota Kinabalu und Weiterflug nach Sandakan. Vom Flughafen Transfer in Ihr Resort. Übernachtung im „Sepilok Nature Resort“. F

Orang Utan beim Essen

9. Tag: „Abai Jungle Lodge“

Besuch des Orang Utan-Rehabilitationszentrums bei Sepilok. Während der täglichen Fütterung haben Sie die einmalige Gelegenheit, die Tiere aus nächster Nähe zu sehen. Gegen Mittag startet Ihre Bootssafari entlang des Sulu-Meeres bis zum Dorf Abai. Hier können verschiedene Affenarten und heimische Vögel beobachtet werden. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Bei der nächtlichen Bootsfahrt erleben Sie wie „Fireflies“ Mangroven in glühende Weihnachtsbäume verwandeln. 2 Übernachtungen in der „Abai Jungle Lodge“. F/M/A

10. Tag: Pitas Lake

Am frühen Morgen startet Ihre Bootsexkursion zum Pitas Lake, um sich vor allem die frühe Tierwelt anzuschauen. Tagsüber haben Sie die Möglichkeit mit einer Baumpflanzung aktiv an einem Umweltschutzprojekt teilzunehmen und anschließend mit den Einheimischen im Dorf Mittag zu essen. F/M/A

11. Tag: „Kinabatangan Riverside Lodge“

Der Morgen steht zur freien Verfügung. Nachmittags fahren Sie mit dem Boot weiter zum Dorf Sukau. Ankunft in der „Kinabatangan Riverside Lodge“. Am späten Nachmittag genießen Sie eine weitere Flussfahrt auf dem artenreichen Menanggul-Fluss. Übernachtung in der „Kinabatangan Riverside Lodge“. F/M/A

12. Tag: Marktbesuch

Nach dem Frühstück Bootsfahrt zurück nach Sandakan. Hier besuchen Sie einen typisch einheimischen Markt. Nach dem Mittagessen Rückfahrt zum Flughafen Sandakan und Flug nach Kota Kinabalu. Übernachtung im „Hotel Promenade“. F/M

13. Tag: Rückreise

Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland via Kuala Lumpur und Amsterdam, London oder Paris. F

14. Tag: Wieder daheim

Ankunft in Frankfurt.

F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Borneo Verlängerungen

Leistungen

  • Linienflug mit Qatar Airlines ab/bis Frankfurt über Doha nach Kuala Lumpur u.z.
  • Flughafensteuer, Kerosin und Sicherheitsgebühren (ca. 428 EUR pro Person)
  • Sämtliche Inlandsflüge und Flughafentransfers (eingeschränkte Freigepäckgrenze)
  • 11 Übernachtungen in Hotels und Lodges der landestypischen Mittelklasse im DZ
  • 11x Frühstück, 7x Mittagessen oder Picknick, 7x Abendessen
  • Rundreise im klimatisiertenVan
  • Alle angegebenen Bootsfahrten und Wanderungen
  • 2 Besuche in Orang Utan-Zentren
  • Nationalparkgebühren
  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung (außer bei * Terminen: Engl.spr. RL)
  • Pro Buchung ein Reiseführer „Malaysia“

Nicht enthaltene Leistungen

  • Übrige Verpflegung, Kaltgetränke und alkoholische Getränke
  • Optionale Exkursionen
  • Trinkgelder; Persönliches
  • Evtl. erhöhte Kerosinzuschläge oder Gebühren

Zusatzleistungen

  • EZ-Zuschlag: 559 EUR
  • Reisepreis für Kinder -11 J. (im DZ der Eltern) ab: 2.999 EUR
  • Rail & Fly: 79 EUR
  • Business-Class Zuschlag bis/ab Kuala Lumpur ab: 2.900 EUR
  • Zuschlag bei Flug ab/bis Zürich oder Wien: 280 EUR
  • Verlängerung Orang Utan Project im Matang Wildlife Centre, 3 Tage ab: 689 EUR
  • Verlängerung Mulu Nationalpark, 3 Tage ab: 399 EUR
  • Verlängerung Besteigung des Mount Kinabalu, 3 Tage ab: 599 EUR
  • Verlängerung Schildkröten-Schutzprojekt Insel Talang, 4 Tage ab: 699 EUR
  • Verlängerung Badeurlaub auf einer Insel vor Kota Kinabalu, 4 Tage ab: 399 EUR
  • Verlängerung Naturwunder Danum Valley (Regenwald-Lodge) 3 Tage ab: 749 EUR
  • Stopover in Kuala Lumpur, 3 Tage ab: 399 EUR

Hinweise

  • Termine, Preise & Leistungen ab 01.01.18 unter Vorbehalt.
  • Frühbucherrabatt auf den Grundreisepreis: bis 6 Monate vor Reisebeginn 3 %.
  • * Termine mit Englisch sprechender Reiseleitung.
  • Ab 2 Pers. kann diese Reise exklusiv zu Ihrem Wunschtermin mit lokaler englischspr. Reiseleitung in kleiner, wechselnder internationaler Reisegruppe (max. 12 Personen) durchgeführt werden, zzgl. Langstreckenflüge, p.P. ab: 1.899 EUR
  • Nachhaltigkeit: Zum Ausgleich der Klimabilanz spendet der Veranstalter 100 Bäume p.P. für ein Umweltprojekt.
  • Änderungen der Unterkünfte und des Reiseverlaufs vorbehalten.
  • Die Buchung eines halben Doppelzimmer (geschlechterspezifisch) ist möglich. Sollte sich kein(e) Parter(in) für ein hDZ finden fällt der volle Einzelzimmerzuschlag an.
  • Zu erforderlichen Impfungen fragen Sie bitte Ihren Arzt oder eines der Tropeninstitute.
  • Eine Anzahlung von 20% muss direkt nach der Buchung und Erhalt des Sicherungsscheines bezahlt werden. Die Restzahlung wird 4 Wochen (bei Schiffsreisen 6 Wochen) vor Reisebeginn fällig. Bis zu der in der AGB genannten Frist vor Reisebeginn kann der Veranstalter bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von der Reise zurücktreten.
  • Durch Ihre Reise erzeugte CO2-Emissionen können Sie durch eine freiwillige Spende an Atmosfair ausgleichen (s. Buchungsformular).
  • Die Spenden werden in Projekte zur Einsparung von Treibhausgasen investiert. Um z.B. die CO2-Emissionen eines Fluges an anderer Stelle einzusparen sind für Flüge nach Uganda ca. 102 EUR notwendig. Sie erhalten für Ihre Spende eine vom Finanzamt anerkannte Bescheinigung.

Kontakt
 +49 (0)30 2061 6488-0
 info@intakt-reisen.de
Termine
20.04.2018 - 03.05.2018
4.099 EUR
18.06.2018 - 01.07.2018*
3.799 EUR