Österreich: Familien Abenteuer Camp in Tirol

Sportwoche mit vielen Highlights und genug Zeit für Relax und Genuss

Österreich   Aktivreisen, Familienreisen, Kanu- & Kajak-Reisen, Wanderreisen

Das Outdoorzentrum Imst liegt auf einer Sonnenterasse über dem Inntal in dem Weiler Gunglgrün, etwa 2 km vom Imster Zentrum entfernt.

Familienreise: Familien-Abenteuer-Camp Tirol

Familienreise: Familien-Abenteuer-Camp Tirol

Bei diesem Erlebnisurlaub für die ganze Familie verbringt Ihr eine tolle Woche in der Ötztal-Region und seid täglich gemeinsam mit anderen Familien auf Abenteuertour unterwegs.

Jeden Tag steht ein neues, familiengeeignetes Abenteuer auf dem Programm Eurer Urlaubswoche. Alle Touren eignen sich für Kinder ab 8 Jahren und natürlich auch für die Erwachsenen. Für keine der Touren sind irgendwelche Vorkenntnisse nötig – lediglich schwimmen muss man können, um hier teilzunehmen.

Reiseverlauf Österreich (7 Tage)

Untergebracht seid Ihr während Eures Familien-Erlebnisurlaubs in dem urigen Berggasthof „St. Hubertus“ direkt neben unserem Outdoor-Zentrum oder, etwa 200 m entfernt, in dem familiär geführten Hotel „Alpenblick“. Die Häuser liegen auf einer Sonnenterasse hoch über dem Inntal, wir blicken direkt vom Quartier ungehindert auf die mächtigen 3.000er Gipfel der Umgebung. Ihr übernachtet in einfachen, aber gemütlichen Zimmern mit Dusche oder Bad und WC für zwei bis vier Personen. Grössere Familien werden in zwei direkt nebeneinderliegenden Zimmern einquartiert.

Am „Hubertus“ gibt es einen grossen Gastgarten mit Liegewiese, einen Aussenpool, einen grossen Gartenteich mit Enten und Hühnern und einen kleinen Spielplatz. Ein grosser Spielplatz befindet sich nur etwa 100 Meter entfernt am Waldrand. Beim „Alpenblick“ gibt es einen kleinen Pool und Tennisplätze.

Auf dem Tourenprogramm der Woche steht eine Familien Rafting-Tour, eine sehr einfache Canyoning-Tour, Bogenschiessen, Geocaching, Sommerrodeln mit Europas längste Alpenachterbahn und eine geführte Wanderung. Jede Tour ist ein Riesenspass für Eltern und Kinder – ganz besonders mit den neuen Freunden, die sie eben kennengelernt haben.

Die herrliche Umgebung hier im Herz der Alpen lädt vor und nach den Touren zu Ausflügen und Wanderungen oder zu einem entspannten Sonnenbad auf der Liegewiese des Quartiers ein.

Die Verpflegung mit Frühstück und einem 3-Gang-Menu am Abend ist im Preis enthalten. Die Familien-Abenteuer-Woche beginnt nach Eurem Check-In im Quartier und dem ersten Abendessen am Sonntag Abend mit einer Auftaktveranstaltung in unserem Outdoorzentrum. Sie endet mit der Abreise am Samstag nach dem Frühstück.

Auf Abenteuertour

1. Sonntag:

Check-In am Nachmittag / Abend des Anreisetages im Hotel, Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen gegen 18:00 Uhr. Um 19:30 Uhr Begrüßung durch die Crew und Vorstellung des Wochenprogramms im Gasthof „St. Hubertus“ .

2. Montag:

Nach dem Frühstück starten wir gegen 09:30 Uhr direkt am Outdoorzentrum in den herrlichen Bergwald zum GPS-Geocaching-Abenteuertrail. Mit den GPS-Geräten navigiert Ihr durch die Tiroler „Wildnis“ zu verschiedenen Abenteuerstationen. Ihr überquert rauschende Wildbäche, seilt Euch ab, macht gemeinsam Feuer und Stockbrot. Gegen 14:00 Uhr kehren wir zum Outdoorzentum zurück.

Ausrüstung – bitte mitbringen: Wetterangepasste, robuste Bekleidung (wie für eine mehrstündige Wanderung, bei „nassen“ Wetteraussichten ggf. auch Regenschirm, Kopfbedeckung, Regenjacke), stabiles Schuhwerk, geeigneten Sonnenschutz.

3. Dienstag:

Heute darf ausgeschlafen werden. Wir treffen uns erst gegen 11:30 Uhr zur Ausrüstungsausgabe für unsere Raftingtour auf dem Inn. Auf dem Abschnitt zwischen Zams und Imst sprudelt der Inn recht gemütlich durch ein faszinierendes Alpenpanorama. Kleine Stromschnellen wechseln mit ruhigen Abschnitten und machen die Tour ideal geeignet für eine entspannte Bootstour in den Alpen. Für die kleinen Raftingfans ab 8 Jahren und mit mindestens 125 cm Grösse ist die Tour in Neoprenanzug, mit Schwimmweste und Helm ein spannendes Riesenabenteuer. (11:30 – 15:30 Uhr)

Ausrüstung – bitte mitbringen: Badebekleidung, Handtuch, Microfaser-Unterhemd (unter den Neoprenanzug. T-Shirts aus Baumwolle sind nicht geeignet), Duschgel, evtl. Brillenband. Bei kühleren Außentemperaturen empfehlen wir einen dünnen Faserpelz oder Angorawäsche unter die Neoprenausrüstung.
Ausrüstung, die ihr von uns bekommt: Neoprenanzug, Neoprenjacke, Neoprenschuhe, Schwimmweste und Helm.

4. Mittwoch:

Heute geht’s wieder früh raus: Wir brechen um 08:30 Uhr zu einer Wanderung in Richtung Alpjoch auf. Unser Weg führt uns etwa 3 Stunden lang gemütlich bergauf bis zur idyllischen Untermarkter Alm. Hier lassen wir uns eine kräftige Brotzeit (nicht im Preis enthalten) auf der Terasse schmecken – und dann starten wir zu einem rasanten Abenteuer mit dem Alpine Coaster, der längsten Alpen-Achterbahn Europas. Vom Endpunkt des Coaster wandern wir wieder zurück zum Outdoorzentrum, wo wir gegen 14:00 Uhr etwas müde, aber voll mit neuen Eindrücken ankommen.

Ausrüstung – bitte mitbringen: Wetterangepasste, robuste Bekleidung (wie für eine mehrstündige Wanderung, bei „nassen“ Wetteraussichten ggf. auch Regenschirm, Kopfbedeckung, Regenjacke), stabiles Schuhwerk, geeigneten Sonnenschutz, Brotzeit.

5. Donnerstag:

Heute habe Ihr Euch Ruhe verdient. Bis 14:30 Uhr steht Euch der Tag zur freien Verfügung, dann treffen wir uns zum gemeinsamen Bogenschieß-Turnier. Ruhe und Konzentration sind hier nötig, um die Pfeile ins ziel zu lenken (bis 18:00 Uhr). Abends lassen wir den Tag gemütlich am Lagerfeuer ausklingen.

Ausrüstung – bitte mitbringen: Wetterangepasste, robuste Bekleidung (wie für eine mehrstündige Wanderung, bei „nassen“ Wetteraussichten ggf. auch Regenschirm, Kopfbedeckung, Regenjacke), stabiles Schuhwerk, geeigneten Sonnenschutz, Brotzeit.

Abseilen im Wasserfall

6. Freitag:

Unser letzter gemeinsamer Tag erwartet unds mit einem richtigen Outdoor-Abenteuer. Wir starten Morgens zu unserer Canyoningtour in die mittlere Rosengartenschlucht. Canyoning bedeutet das Bewältigen tiefeingeschnittener, enger und wasserdurchflossener Bergklammen, ausgerüstet mit Kälteschutzanzug und Kletterausrüstung, jedoch ohne Boot. Vorsichtig laufend, durch glattgespülte Rinnen rutschend, kletternd oder springend werden diese oft recht steilen Schluchten gemeistert. Im blauen Level, der einfachsten Stufe, haben wir es mit kürzeren Rutschen, Sprüngen bis zu 2 Meter Höhe in glasklare Wassertumpen und – je nach Canyon – kleineren Abseilstellen zu tun. Die senkrechten Abseilen werden mit Klettergurt und Seil, die schrägen Abseilen Hand über Hand am Knotenseil bewältigt.

Ausrüstung – bitte mitbringen: Festes, knöchelhohes Schuhwerk, das nass werden darf (kann bei Bedarf auch vor Ort ausgeliehen werden), Badebekleidung, Handtuch, Microfaser-Unterhemd (unter den Neoprenanzug. T-Shirts aus Baumwolle sind nicht geeignet), Duschgel, evtl. Brillenband. Bei kühleren Außentemperaturen empfehlen wir einen dünnen Faserpelz oder Angorawäsche unter die Neoprenausrüstung.
Ausrüstung, die ihr von uns bekommt: Neoprenanzug, Neoprenjacke, Neoprensocken, Canyoninggurt, Sicherungskomponenten (Karabiner usw.) und Helm.

7. Samstag:

Auch der schönste Urlaub hat einmal ein Ende: Nach Frühstück und Check-Out verabschieden wir Euch und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen!

Leistungen

  • 6 Übernachtungen mit Halbpension in einem Landgasthof im Familienzimmer/DU/WC
  • Raftingtour „Fun and Family“
  • Canyoning „Blue Level“ Einsteigertour
  • GPS-Schatzsuche
  • Sommerrodeln „Alpine Coaster“ und geführte Wanderung
  • Bogenschießen
  • Komplette Sportausrüstung (ausgenommen Bergschuhe)
  • Tourenleitung durch zertifizierte Guides
  • Arealnutzung Outdoorzentrum Imst
  • Alle Transfers vor Ort vom Outdoorzentrum zu den Aktivitäten und zurück
  • Reiseleitung / Betreuung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Individuelle Anreise nach Imst/Tirol
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder; Persönliches
  • Optionale Aktivitäten

Zusatzleistungen

  • Weitere Aktivitäten nach Absprache vor Ort buchbar.
  • Reisepreis für Kinder 6-12 Jahre: 389 EUR
  • Reisepreis für Kinder 13-16 Jahre: 479 EUR
  • Genannte Preise bei Unterbringung im Familienzimmer.
  • Separate Unterbringung der Kinder gegen Aufpreis von 100 EUR pro Person im DZ oder 200 EUR im EZ möglich.
  • Deluxe-Variante: Unterbringung im Drei-Sterne-Familienhotel „Sailer“ mit Wellnessbereich und Saunalandschaft, ca. 20 Minuten Fahrtzeit zur Aktivitäts-Station. Preis auf Anfrage.

Hinweise

  • Termine, Preise & Leistungen gültig bis Katalogwechsel.
  • Die Aktivitäten dauern zwischen 2,5 und 4,5 Stunden pro Tag, die restliche Zeit steht für Unternehmungen auf eigene Faust zur Verfügung.
  • Dieses Programm ist wetterunabhängig. Nur bei extremen Unwettern (oder ggf. bei Hochwasserlagen) kann es auch vor Ort kurzfristig zu einer Umbuchung auf ein adäquates Ersatzprogramm kommen.
  • Eine Anzahlung von 25 % muss direkt nach der Buchung und Erhalt des Sicherungsscheines bezahlt werden. Die Restzahlung wird vier Wochen vor Reisebeginn fällig. Bis zu der in der AGB genannten Frist vor Reisebeginn kann der Veranstalter bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von der Reise zurücktreten.
  • Durch Ihre Reise erzeugte CO2-Emissionen können Sie durch eine freiwillige Spende an Atmosfair ausgleichen (s. Buchungsformular).

Anforderungen

  • Rafting: Schwimmkenntnisse
  • Canyoning: Schwimmkenntnisse und Trittsicherheit im mittelschweren Gelände
  • Mindestalter: Bei den Sportaktivitäten sinnvoll ab 8 Jahren
Kontakt
 +49 (0)30 2061 6488-0
 info@intakt-reisen.de
Termine
Termine & Preise 2019 demnächst