Rundreisen in Afrika, Amerika, Asien, Arktis-Antarktis, Europa
An der kroatischen Riviera
An der kroatischen Riviera

Die Makarska-Riviera ist wahrscheinlich der schönste Abschnitt der kroatischen Adria-Küste, wenn nicht sogar der ganzen Adria. Die Riviera bezieht ihren Charme aus der Mischung von lieblichen Landschaften im Hinterland, dem steil ins Meer abfallenden Küstengebirge Biokovo und mondänen Küstenorten. Auch abseits der Küste hat Kroatien eine Vielzahl an lohnenswerten Zielen zu bieten, die erwandert werden möchten. Diese Reise bietet eine Auswahl der schönsten Wanderungen kombiniert mit Kultur und den kulinarischen Genüssen dieser einzigartigen Halbinsel. Gemeinsam erleben wir eine unvergessliche Wanderwoche in Dalmatien!

Der Urlaub ist eine ganz spezielle Zeit im Jahr. Kein Wunder also, dass wir ihn auf die Art und Weise verbringen wollen, die zu uns passt. Das Problem dabei: oftmals gehen die eigenen Interessen nicht Hand in Hand mit denen unseres Partners. Oder es fehlt schlichtweg ein passender Reisepartner. Auf den Reisen für Singles und Alleinreisende teilen Sie sich die neu gewonnen Eindrücke mit Gleichgesinnten. Zudem gibt es Einzelzimmer zu besonders attraktiven Preisen.

Die Höhepunkte dieser Reise

  • Durchwanderung der Cetina-Schlucht
  • Entdecken Sie das ursprüngliche Hinterland
  • Genießen Sie die Küche Dalmatiens
  • Piratenstadt Omis
  • Dolinen im Hinterland

Reiseverlauf Kroatien (8 Tage)

1. Tag: Willkommen in Kroatien

Flug nach Split und Fahrt ins Hotel. Abends um 19:00 Uhr treffen wir uns an der Rezeption des Hotels, treffen unseren Guide und lernen uns gegenseitig kennen. Es folgt eine kurze Einführung in die kommende Wanderwoche. Gemeinsam genießen wir ein Abendessen im Hotel.
7 Übernachtungen im Hotel „Milenj“**** in Makarska.
Das Hotel „Milenij“ bietet einen komfortablen Aufenthalt in 18 komfortablen Zimmern und 3 Suiten mit Dusche, Direktwahltelefon, WLAN-Internetzugang, Sat-TV, Minibar, Safe und Klimaanlage. Der Balkon bietet einen perfekten Blick auf das Meer und die Halbinsel Sveti Petar. Einige Zimmer bieten ein wunderschönes Panorama auf den Naturpark Biokovo. Der Aufzug verbindet alle Stockwerke mit einer Tiefgarage, die rund um die Uhr per Video überwacht wird.
In der Nähe des Hotels können Sie Motorroller, Fahrräder und Boote mieten. Genießen Sie eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten auf See. Spielen Sie Tennis, Basketball, Fußball, Beachvolleyball, besuchen Sie eine Tauchschule oder gehen Sie angeln, wandern Sie und nutzen Sie den Kinderspielplatz. Unser Personal an der Rezeption hilft Ihnen bei der Auswahl der Aktivitäten, mit denen Sie den Tag füllen möchten, wenn Sie einen Teil Ihres Urlaubs aktiv verbringen möchten.
(Fahrstrecke ca. 90 km, ca. 1 Std. 50 Min.)

Abendessen

2. Tag: Panoramatour mit Meerblick

Nach dem Frühstück farhen wir mit unserem Bus nach Gornja Brela, einem charmanten kleinen Dorf nördlich von Makarska. Die Wanderung beginnt auf einem sanft ansteigenden Pfad, der durch mediterrane Karstlandschaft führt. Nach den ersten Kilometern eröffnet sich eine Aussicht auf die vorgelagerten Inseln Brac, Hvar und Korcula. Wir setzen unseren Weg fort, der Pfad führt über sanfte Hügel zur Kapelle des Heiligen Nikolaus. Der Abstieg führt uns nach Brela. Dort angekommen, werden wir mit einem landestypischen Mittagessen belohnt.
(Gehzeit ca. 3 Std., ca. 7,5 km, Aufstieg ca. 350 Hm, Abstieg ca. 450 Hm; Fahrstrecke ca. 38 km, ca. 50 Min.)

FrühstückMittagessenAbendessen
Naturidyll bei Brela
Naturidyll bei Brela

3. Tag: Alte Steindörfer und Eselspfade

Wir starten unsere heutige Tour nach Brikva und wandern durch Flaumeichenwälder zur Kapelle Križice. Von hier aus bietet sich uns ein Ausblick auf die Insel Hvar und die Halbinsel Pelješac. Auf alten Verbindungswegen zwischen den Dörfern steigen wir ab nach Živogošče, wo unsere Tour endet.
(Gehzeit ca. 3 Std., ca. 8,9 km, Aufstieg ca. 380 Hm, Abstieg ca. 790 Hm; Fahrstrecke ca. 44km, ca. 55 Min.)

FrühstückMittagessenAbendessen

4. Tag: Piratenstadt Omis

In Podašpilje startet unsere Panoramatour, die uns in die historische Stadt Omiš, bekannt als Piratenstadt, führt. Zunächst folgen wir aber dem alten Hirtenpfad der uns auf den Sattel bringt, von wo aus wir Blicke auf die Adria genießen können. Als Höhepunkt der Tour besteigen wir den Gipfel des Kula (863 Meter) und Blicken zur Cetina-Schlucht auf der einen und zur Adria auf der anderen Seite. Von nun an wandern wir stetig bergab in Richtung Omis, wo Zeit zur Einkehr und zum Schlendern bleibt.
(Gehzeit ca. 3,5 Std., ca. 8 km, Aufstieg ca. 540 HM, Abstieg ca. 820 Hm; Fahrstrecke ca. 66 km, ca. 1 Std. 20 Min.)

FrühstückMittagessenAbendessen
"Piratenstadt" Omis
"Piratenstadt" Omis

5. Tag: Die Dolinen im Hinterland

Heute erkunden wir das Hinterland, verlassen die geschützte Bucht von Makarska und fahren nach Imotski. Hier finden wir den blauen und den roten See, zwei der größten, mit Wasser gefüllten Einsturzdolinen der Welt. Das Alter des Roten Sees wird auf zwei Millionen Jahre geschätzt. An der Wasseroberfläche besitzt er bei einer Tiefe von fast 300 Metern einen Durchmesser von etwa 200 Metern.
(Gehzeit ca. 2 Std. 50 Min., ca. 8 km, Aufstieg ca. 120 Hm, Abstieg ca. 370 HM; Fahrstrecke ca. 75 km, ca. 1,5 Std.)

FrühstückMittagessenAbendessen

6. Tag: Die Riviera von Makarska

Nach kurzer Anfahrt genießen wir heute eine Wanderung zwischen Bergen und dem Meer: unterhalb des mächtigen Biokovo-Gebirges schlängelt sich der Weg oberhalb der Küste und verläuft an der Grenze zwischen terrassierten Feldern und der massiven Felslandschaft, die sich über uns erhebt.
(Gehzeit ca. 3 Std., ca. 8 km, Aufstieg ca. 560 Hm, Abstieg ca. 600 Hm; Fahrstrecke ca. 16 km, ca. 40 Min.)

FrühstückMittagessenAbendessen
Steilküste bei Makarska
Steilküste bei Makarska

7. Tag: Biokovo-Massiv

Als Abschluss der Wanderwoche erwartet uns eine Tour auf den Höhen des Biokovo-Kammes. Zuerst besuchen wir den Skywalk: eine Aussichtsplattform mit Glasboden, auf der steil abfallenden Felswand konstruiert. Anschließend beginnen wir unsere Tour, bei der wir etliche Dolinen und Höhlen des Gebirgsstockes sehen. Verwilderte Pferde sind hier beheimatet, und die Blicke auf die unter uns liegende Riviera ist atemberaubend. Wir wandern auf den Berg Vošac, einen der höchsten Gipfel des Gebirgsstockes und genießen ein letztes Mal die Aussicht über Küste und Meer.
(Gehzeit ca. 3 Std. 10 Min., ca. 9 km, Aufstieg ca. 480 Hm, Abstieg ca. 370 Hm; Fahrstrecke ca. 56 km, ca. 2 Std. 10 Min.)

FrühstückMittagessenAbendessen

8. Tag: Rückreise

Rückreise in die Heimat oder Verlängerungsaufenthalt.
(Fahrstrecke ca. 90 km, ca. 1 Std. 50 Min.)

Frühstück

Termine & Preise

Enthaltene Leistungen

  • Flug nach Split und zurück
  • 7 Nächte im Hotel Milenij**** in Makarska, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Mahlzeiten: 7x Frühstück, 6x Mittagessen, 7x Abendessen
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Ortstaxe
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • Tourenbuch
  • CO²-Kompensation aller Reise-Emissionen

Nicht enthaltene Leistungen

  • Trinkgelder; Persönliches
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Evtl. erhöhte Flugkosten nach dem 01.06.23

Zusätzliche Leistungen…

Hinweise

  • Preisbeispiele gültig für Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz – tagesaktuelle Flugschläge aufgrund tagesaktueller Konditionen durch die Airline sind möglich.
  • Unsere Standard-Einzelzimmer haben ein Fenster mit herrlichem Ausblick auf das Gebirge Biokovo, während die Zimmer mit Meerblick mit einem Balkon und seitlicher Aussicht auf die See ausgestattet sind.
  • Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten und/oder Aktivitäten ist diese Reise, wie die meisten in unserem Gesamtangebot, grundsätzlich nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Im Einzelfall sind wir jederzeit bemüht, eine Lösung zu finden. Bitte sprechen Sie uns hierzu an.
  • Eine Anzahlung von 20% muss direkt nach der Buchung und Erhalt der Rechnung nebst Sicherungsschein bezahlt werden. Die Restzahlung wird 21 Tage vor Reisebeginn fällig. Bis zu der in der AGB genannten Frist vor Reisebeginn kann der Veranstalter bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen von der Reise zurücktreten.
  • Informationen zur Verarbeitung von Kundendaten finden Sie unter https://www.intakt-reisen.de/datenschutz/.
  • Durch Ihre Reise erzeugte CO2-Emissionen können Sie durch eine freiwillige Spende an Atmosfair ausgleichen (siehe Buchungsformular). Die Spenden werden in Projekte zur Einsparung von Treibhausgasen investiert. Um die CO2-Emissionen des Fluges an anderer Stelle einzusparen sind z.B. für Flüge nach Tansania ca. 103 EUR und nach Nepal ca. 117 EUR notwendig. Sie erhalten für Ihre Spende eine vom Finanzamt anerkannte Bescheinigung.
  • Mit Buchung der Reise kann, je nach Zeitpunkt der Buchung, eine Anzahlung notwendig sein. Die Bedingungen hierzu finden Sie in den Veranstalter-AGB.
  • Zu erforderlichen Impfungen fragen Sie bitte Ihren Arzt oder eines der Tropeninstitute.

Anforderungen

  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3.
  • Meist gute Wege, teilweise schmale Pfade, etwas Trittsicherheit erforderlich.