Schweden: Kanureise in Småland in Südschweden

Entlang der Värendsroute oder Seetour auf dem Åsnen

Schweden   Aktivreisen, Familienreisen, Kanu- & Kajak-Reisen

Verträumte Nadelwälder, stille Seen, riesige Naturschutzgebiete, Felder und weite Wiesen, aus deren sattem Grün die rotweißen Häuschen hervorstechen.

Freundliche Menschen und Freiraum für Jeden – die schwedische Provinz Småland lädt zu einem Urlaub ein, die skandinavische Lebensart kennen und lieben zu lernen. Wir werden viel Zeit haben, die herrlichen Gewässer Smålands per Kanu zu entdecken, zu wandern und zu verweilen. Småland bietet Ferienidylle mit der Möglichkeit, abzuschalten und auszuspannen. Bei dieser zehntägigen Reise handelt es sich um eine fast reine Seetour auf dem 150 km² großen Åsnen. Der Åsnen mit seinen verwunschenen Seitenarmen und Kanälen ist ein wahres Vogelparadies: Flussseeschwalbe, Kanadagans, Blässhuhn, Haubentaucher, Graureiher, Fischadler und sogar Seeadler können hier beobachtet werden.

Unterwegs haben wir genügend Zeit, die Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke zu besichtigen und die Stille und Ruhe dieser südschwedischen Landschaft zu genießen. Ausgangs- und Zielpunkt ist unser Kanucamp Blidingsholm in der Nähe des schwedischen Städtchens Urshult. Das zu paddelnde Tagespensum liegt zwischen zehn und fünfzehn Kilometern. Auf der Rückfahrt legen wir noch einen kurzen Stopp in Trelleborg ein, wo wir am Abend wieder den Weg zurück in die gewohnte Zivilisation finden. Bei dieser Reise nutzen wir die Fährschiffe von StenaLine ab Rostock nach Trelleborg und zurück.

Reiseverlauf Schweden (10 Tage)

Zwei Mann in einem Boot1. Tag: Anreise

Busfahrt von Dresden (14:00 Uhr) über Berlin-Südkreuz (17:00 Uhr) nach Rostock, 22.45 Uhr Fährpassage Rostock – Trelleborg.

2. Tag: Tourvorbereitung

6:30 Uhr Ankunft in Trelleborg, Weiterfahrt zu unserem Camp am Åsnen (3 h), Campaufbau, Kanukurs und erste Erkundungen per Kanu, Tourvorbereitung.

3.-8. Tag: Kanutour

Geführte, 6 tägige Kanutour auf dem Åsnen-See. Alle Übernachtungen in Zelten auf ausgesuchten Naturplätzen, unterwegs (wenn gewünscht) ein Tag zur freien Verfügung z.B. für eine kleine Wanderung zum Trollberget mit Aussichtsturm (2 h).

09. Tag: Rückreise

Am Vormittag wird das Camp abgebaut und am späten Nachmittag Abfahrt von Blidingsholm nach Trelleborg, Fährpassage Trelleborg-Rostock 22:45 Uhr.

10. Tag: Wieder daheim

Ankunft in Rostock gegen 06:30 Uhr. Weiterfahrt über Berlin-Südkreuz (ca. 13:00 Uhr) nach Dresden (16:00 Uhr).

Leistungen

  • Busfahrt ab/bis Dresden über Berlin und Rostock
  • Alle Fährpassagen mit Stena Line Rostock – Trelleborg – Rostock (Nachtfahrt)
  • Kanukurs, Kanu-, Zelt- und Materialmiete
  • Geführte 6-tägige Kanutour
  • Alle Zeltübernachtungen
  • Gruppenvollverpflegung in Schweden
  • Deutsche Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Persönliches; Trinkgelder

Zusatzleistungen

  • Reisepreis für Kinder v. 10-14 Jahren: 480 EUR
  • Kabinenplatz (4-Bett-Kabine) während der Fährüberfahrt p.P. per Strecke, nach Verfügbarkeit ab: 26 EUR
  • Kabinenplatz (2-Bett-Kabine) p.P. nach Verfügbarkeit ab: 45 EUR

Hinweise

  • Termine, Preise & Leistungen gültig bis Katalogwechsel.
  • Eine Anzahlung von 10 % muss direkt nach der Buchung und Erhalt des Sicherungsscheines bezahlt werden. Die Restzahlung wird 4 Wochen vor Reisebeginn fällig. Bis zu der in der AGB genannten Frist vor Reisebeginn kann der Veranstalter bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von der Reise zurücktreten.
  • Durch Ihre Reise erzeugte CO2-Emissionen können Sie durch eine freiwillige Spende an Atmosfair ausgleichen (s. Buchungsformular).

Anforderungen

  • Diese Kanutour ist für „normalsterbliche“ Teilnehmer geeignet. Die einzigen beiden Voraussetzungen, die die Teilnehmer mitbringen müssen, sind ausreichende Schwimmkenntnisse und entsprechende Motivation. Eine gewisse Flexibilität ist bei Kanutouren natürlich genauso angesagt, wie der Wille, die Etappen gemeinsam in der Gruppe zu meistern.
  • Tagesetappen: Bei dieser Seen- und Flusstour kommt die Erholung nicht zu kurz. Die zu paddelnden Etappen betragen zwischen 10 und 20 km. So bleibt nach jeder Tagesetappe für jeden genügend Zeit, selbst noch etwas zu unternehmen. Man kann noch durch die Wälder wandern, Pilze und Beeren sammeln, mit einem Kanu eine Insel erkunden oder einfach nur faulenzen. Wo die Etappenziele liegen ist von den Wetterverhältnissen und der Gruppenzusammensetzung abhängig. Auch ist es möglich unterwegs einen Pausentag einzulegen, um vielleicht andere Muskeln z. B. beim Wandern zu fordern.
Kontakt
 +49 (0)30 2061 6488-0
 info@intakt-reisen.de
Termine
Termine & Preise 2018 demnächst