Russland (Europa): Wolga-Kreuzfahrt Moskau-Karelien-St. Petersburg

Fluss-Schiffkreuzfahrt mit Moskau, Onega- und Ladoga-See, Insel Kischi und St. Petersburg

Russland (Europa)   Kreuzfahrten, Kulturreisen

Diese 11-tägige Flusskreuzfahrt führt Sie einen Teil der Wolga zwischen den Metropolen Moskau und St. Petersburg entlang. Dabei durchfahren wir den Moskwa-Wolga-Kanal, die Wolga und über den Wolga-Ostsee-Kanal in die riesigen Seengebiete des russischen Nordens, den Onega- und den Ladoga-See. Fürwahr ein ganz besonderes Erlebnis. Der „Goldene Ring,“ eine Kette altrussischer Städte im Wolgagebiet östlich von Moskau, ist in unserer Reise mit den Wolga-Städten Uglitsch und Jaroslawl vertreten. Die Landausflüge unterwegs in die wunderbar stille, weite und harmonische Landschaft Kareliens sind unkompliziert und passen zum Erholungscharakter unserer Tour, ihre Kosten sind mehrheitlich im Tourpreis eingeschlossen. Für Moskau und St. Petersburg sind, bei Bordübernachtungen, jeweils zwei ganze Aufenthaltstage eingeplant, die ein Kennenlernen – auch einschl. Ausflüge in die Umgebung – sicherstellen.

Das eingesetzte Schiff, die „MS TSCHECHOV“ fährt unter russischer Flagge, wurde 1978 in Österreich gebaut (Projekt Q-056) und in den letzten Jahren kontinuierlich renoviert. Mit einer max. Kapazität von 186 Passagieren (für das gesamte Schiff) und 90 Mann Besatzung, bietet es den Komfort eines guten ***+ Standards. Auf den drei Passagierdecks befinden sich insgesamt 82 Doppelbettkabinen (ca. 9-11 qm), 14 Einzelkabinen (ca. 9-11 qm), zwei Suiten sowie eine Junior-Suite (ca. 20-25 qm). Alle von uns angebotenen Kabinen sind Außenkabinen mit großen zu öffnenden Panoramafenstern und mit individuell regulierbarer Klimaanlage/Heizung, Dusche/WC und Bordradio. Die Stromspannung beträgt 220 Volt (keine Zwischenstecker erforderlich, runde zweipolige Stecker). Das Schiff verfügt über ein Panoramarestaurant (auf dem Oberdeck), zwei Bars (davon eine Poolbar auf dem Bootsdeck), Souvenirshop, Friseur Salon, Sauna, Konferenzsaal, Wäscheservice sowie ein großes Sonnendeck. Ein Arzt ist an Bord. Die Bordsprache ist international, auch Deutsch. Keine Kleiderordnung, was zur entspannten Atmosphäre an Bord beiträgt. Nur zum Captain’s Dinner wird sportliche Eleganz empfohlen.

Die Höhepunkte dieser Reise:

  • Klassische Fluss- und Seen-Kreuzfahrt zwischen den beiden russischen Kapitalen Moskau und St. Petersburg
  • Genug Zeit, beide Städte ausführlich kennen zu lernen
  • Reise mit hohem Erholungswert
  • Faszinierende Begegnungen mit der beruhigenden, weiten Landschaft des russischen Nordens
  • Ausführliches Ausflugspaket mit vielen Ausflügen bereits inklusive

Reiseverlauf Russland (Europa) (11 Tage)

Moskau - Basiliuskathedrale

1. Anreise – Moskau

Im Laufe des Tages Linienflug nach Moskau. Abholung am Flughafen und individueller Transfer zu unserem Schiff MS TSCHECHOV, Bezug der Kabinen. Begrüßungs-Abendessen an Bord. A

2. Moskau

Vormittags ausführliche Stadtrundfahrt durch die pulsierende russische Hauptstadt: Roter Platz mit Basiliuskathedrale, Bolshoj-Theater, weiter am Moskwa-Fluss entlang zur neuen Christi-Erlöser-Kathedrale. Dann zu den Sperlingsbergen mit herrlichem Panoramablick über die ganze Stadt. Schließlich das Neujungfrauenkloster und der Memorialkomplex „Poklonnaja gora“ im Siegespark, der an den Großen Vaterländischen Krieg erinnert. Nachmittags Gelegenheit zur Teilnahme an den optionalen Ausflügen. F/M/A

3. Moskau

Vormittags Rundgang auf dem Kremlgelände mit Innenbesichtigung von drei Kathedralen, der Zarenkrone und Zarenglocke. Nachm. weitere optionale Ausflüge buchbar. Gegen Abend beginnt die Flusskreuzfahrt. F/M/A

4. Uglitsch

Nach der Passage des Moskau-Wolga-Kanals kommen wir auf die obere Wolga. Unser erster Landgang gegen Mittag in Uglitsch, zum sog. Goldenen Ring gehörend. Zu Fuß entlang des Flussufers bis zum Kreml mit der Dimitrij-Blutkirche. Gegen Abend Weiterfahrt. F/M/A

5. Jaroslavl

Am späten Vormittag erreichen wir heute Jaroslavl. Besichtigung des Erlöser-Verklärungsklosters (16.-17. Jh.) und der Prophet-Elias Kirche (17. Jh.). Anschließend ein Spaziergang in der Fußgängerzone, mit dem ersten in Russland gebauten Theater. Abends heißt es dann wieder „Leinen Los“. F/M/A

6. Goritzy

Am späten Vormittag legen wir bei der Siedlung Goritzy an. Fahrt mit dem Bus zur Besichtigung des Kirillo-Bjeloserskij-Klosters, mit seiner beeindruckenden Mauer und mit 12 ha das flächenmäßig größte in Russland. Weiterfahrt am Nachmittag und nachts Einfahrt in den Onega-See. F/M/A

Kischi

7. Insel Kishi

Am späten Nachmittag erreichen wir die Insel Kishi, die größte Insel im Onega-See. Besichtigung des Freilichtmuseums für Holzbaukunst mit alten Bauernhäusern, einer Mühle und Schmiede sowie der Christi-Verklärungskirche (UNESCO-Weltkulturerbe) mit ihren 12 Kuppeln und der Mariä-Schutz-Kirche. Weiterfahrt am Abend durch die herrliche karelische Seenlandschaft. F/M/A

8. Mandrogy FMA

Onega- und Ladoga-See sind durch den malerischen Fluss Swir miteinander verbunden, der so schmal ist, dass die Ufer zu beiden Seiten dicht an unser Schiff heranrücken. Gegen Mittag Halt in Mandrogy (abhängig von technischen Gegebenheiten), einem im russischen Stil nachgebauten Dorf. Bei schönem Wetter ein Schaschlikessen mit begleitender Folkloreshow. Am frühen Abend zurück an Bord, bevor wir in den Ladogasee einfahren. F/M/A

9. Ankunft in St. Petersburg

Morgens Ankunft in St. Petersburg. Hier bleiben wir drei Tage mit der Basis unseres Schiffs im Flusshafen. Vormittags eine Stadtrundfahrt durch das „Venedig des Nordens“ mit: Wassilij-Insel, Universität, Denkmal Peter I., Issaaks-Platz mit Kathedrale, Schloss-Platz mit Winterpalast, Kunstpalast, Marsfeld, Blutskirche, Panzerkreuzer „Aurora“, Smolny-Kathedrale, Peter-Paul-Festung (alles von außen) und die berühmte Haupt- und Geschäftsstraße Nevskij-Prospekt. Nachmittags Gelegenheit für die Teilnahme an den optionalen Ausflügen.

10. St. Petersburg

Vormittags halbtägiger Besuch in der berühmten Eremitage, eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt, mit einem Überblick über die umfassende Kunstsammlung. Nachmittags weitere optionale Angebote wie z. B. ein Ausflug zum 20 km entfernten Zarenschloss Puschkin, der einstigen Sommerresidenz Zarskoje Selo mit dem Katharinenpalast und dem restaurierten Bernsteinzimmer. Oder ein fakultativer Ausflug nach Peterhof, die nicht minder schöne Zarenresidenz mit den berühmten Parkanlagen mit Wasserspielen. Abends Abschiedsdinner an Bord. F/M/A

11. St. Petersburg – Abreise

Nach dem Frühstück Ausschiffung und je nach Abflugzeit individueller Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. F

F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Leistungen

  • Linienflüge mit AEROFLOT und ROSSIJA AIRLINES ab/bis verschied. dt. Flughäfen inkl. aller Steuern und Sicherheitsgebühren (ggf. Air Berlin je nach Verfügbarkeit)
  • Luftverkehrssteuer in Höhe von 8 EUR
  • Transfers bei An- und Abreise
  • Kreuzfahrt lt. Tourenverlauf in der gebuchten Kabinenkategorie (Grundpreis: 2-Bettkabine Hauptdeck vorderer Teil), nur Außenkabinen
  • Mahlzeiten s. Tourenverlauf
  • An Bord: Kapitäns-Begrüßungscocktail und Gala-Abschieds-Dinner
  • Besichtigungs- und Ausflugsprogramm lt. Tourverlauf inkl. Transfers und Eintrittsgeldern
  • Ausflüge in modernem Reisebus mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Freie Teilnahme am Unterhaltungsprogramm an Bord (Sprachkurse, Filme)
  • Besichtigung der Brücke
  • Alle Hafengebühren
  • Internationale Kreuzfahrtleitung, englischsprachig
  • Ein Reisehandbuch nach Wahl

Nicht enthaltene Leistungen

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder; Persönliches
  • Visum für Russland ca. 85 EUR (Besorgung durch den Veranstalter)
  • Evtl. erhöhter Kerosinbeitrag

Zusatzleistungen

  • Weitere Kabinen-Kategorien auf Anfrage
  • Aufpreis Unterbringung in einer 2-Bett-Kabine auf dem Oberdeck: 140 EUR
  • Aufpreis Unterbringung in einer2-Bett-Kabine auf dem Bootsdeck: 260 EUR
  • Einzelkabinenzuschlag (Doppelkabine zur Alleinbenutzung):
  • auf dem Oberdeck: 760 EUR
  • auf dem Bootsdeck: 930 EUR
  • Auf dem Bootsdeck keine Wahlmöglichkeit zwischen Einzelkabine oder Doppelkabine zur Alleinbenutzung.
  • Flüge mit LUFTHANSA ab/bis versch. deutschen Flughäfen auf Anfrage
  • Rail & Fly-Ticket zur innerdeutschen Bahnanreise: 86 EUR

Hinweise

  • Termine, Preise & Leistungen ab 01.01.17 unter Vorbehalt.
  • Die Mindestteilnehmerzahl bezieht sich auf die Anzahl der deutschen Gäste ab der eine deutschsprachige Reiseleitung gewährleistet ist.
  • Die Buchung einer „halben Doppelkabine“ ist nicht möglich.
  • Während der Reise werden in Moskau und St. Petersburg weitere fakultative Besichtigungen angeboten, die nur vor Ort gebucht und in bar bezahlt werden können.
  • Programmänderungen aus technischen und witterungsbedingten Gründen sind vorbehalten.
  • Diese Reise wird in Kooperation mit anderen Veranstaltern durchgeführt. Bitte fragen Sie uns nach den für diese Reise geltenden geänderten Stornobedingungen.
  • Eine Anzahlung von 10 % des Reisepreises (max. 250 EUR je Person), bei Kreuzfahrten 20% muss direkt nach der Buchung und Erhalt des Sicherungsscheines bezahlt werden. Die Restzahlung wird ca. 3 - 4 Wochen vor Reisebeginn fällig. Bis zu der in der AGB genannten Frist vor Reisebeginn kann der Veranstalter bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von der Reise zurücktreten.
  • Durch Ihre Reise erzeugte CO2-Emissionen können Sie durch eine freiwillige Spende an Atmosfair ausgleichen (s. Buchungsformular).
  • Die Spenden werden in Projekte zur Einsparung von Treibhausgasen investiert. Um die CO2-Emissionen des Fluges an anderer Stelle einzusparen sind z.B. für Flüge nach Spitzbergen ca. 41 EUR notwendig. Sie erhalten für Ihre Spende eine vom Finanzamt anerkannte Bescheinigung.

Kontakt
 +49 (0)30 2061 6488-0
 info@intakt-reisen.de
Termine
19.06.2017 - 29.06.2017
1.690 EUR
08.07.2017 - 18.07.2017
1.690 EUR
27.07.2017 - 06.08.2017
1.690 EUR
15.08.2017 - 25.08.2017
1.690 EUR
03.09.2017 - 13.09.2017
1.690 EUR