Grönland: Expeditions-Kreuzfahrt Westgrönland

Treibeis und Mitternachtssonne in der Diskobucht

Grönland   Kreuzfahrten, Whale Watching-Reisen

Die atemberaubenden Höhepunkte der grönländischen Westküste mit ihren faszinierenden Eisbergen und kleinen bezaubernden, arktischen Orten lassen sich am besten auf Landausflügen oder auch an Bord der Küstenfähre „Sarfaq Ittuk“, dem Haupttransportmittel dieser Region, entdecken. Die Küste zwischen der südlichen Stadt Qaqortoq und dem bekannten Ort Ilulissat, direkt in der Disko-Bucht gelegen, erstreckt sich auf einer Länge von ca. 1.200 km und hat neben außergewöhnlichen Naturperlen auch viele kulturelle Schönheiten zu bieten. Besonders beeindruckend das Inlandeis in Kangerlussuaq, eine gigantische Eiskappe mit unglaublichem Volumen, aus welchem Grönlands berühmte Eisberge entstehen. Es bildet das Eingangstor nach Grönland und zählt zu einem einzigartigen Rohdiamant wahrer Naturgewalt.
In der farbenfrohen, lebendigen Hauptstadt Nuuk stehen die Menschen für alte Traditionen und modernen Wandel. Umgeben von einer großartigen Natur zeigt diese stetig wachsende Stadt auch die Geschichte und Kultur der Inuit. Einer der authentischsten grönländischsten Orte ist Sisimiut, zweitgrößte Stadt Grönlands, die eine warme und intensive Atmosphäre ausstrahlt und mit ihren farbigen Häusern einen atemberaubenden Kontrast zu der felsigen Region des Umlandes bietet. In Ilulisaat liegt das wahre Paradies der Eisberge. Der fantastische Eisfjord, der mit einer Vielzahl an gigantischen Eisskulpturen, die allesamt majestätisch im Fjord treiben, gehört nicht nur zum UNESCO-Weltnaturerbe, sondern zählt auch zu den Hauptattraktionen dieser Region. Sein Anblick ist überwältigend und besonders während der Abendsonne verzaubert er in einem magischen Licht, das Grönland zu einem unvergessenen Erlebnis macht!

Eisbär

Eisbär

Die Höhepunkte dieser Reise:

  • Zehntägige Erlebnisreise zu den Höhepunkten der grönländischen Westküste
  • Einmalige Kombination aus Flug, Schiff und Hotel
  • Geführte Städtetouren in Nuuk, Sisimiut und Ilulissat sowie geführte Wanderung zu der alten
  • Siedlung Sermermiut beim Eisfjordsind
  • Ausflüge u.a. zum Inlandeis in Kangerlussuaq
  • Bootsfahrt zum UNESCO-Weltnaturerbe Ilulissat-Eisfjord
  • Walsafari im Reisepreis bereits inklusive

Reiseverlauf Grönland (10 Tage)

1. Tag: MI Hinflug

Linienflug mit Scandinavian Airlines von Frankfurt nach Kopenhagen. Übernachtung im flughafennahen „Clarion Hotel Copenhagen Airport“****+.

2. Tag: DO Kangerlussuaq

Flug mit Air Greenlandd nach Kangerlussuaq und Check-In im „Hotel Kangerlussuaq“***. Begrüßung durch den örtlichen Reiseleiter und Ausflug zum Inlandeis, die zweitgrößte Eisfläche weltweit. Es ist sicher eine einmalige Erfahrung, diese enorme Eisfläche zu sehen und die Kräfte der Natur zu spüren (Dauer ca. 5 h). Abendessen im Restaurant „Roklubben“ am sehr schön Lake Ferguson. F/A

3. Tag: FR Nuuk

Flug nach Nuuk. Auf unserer Stadtführung sehen wir u.a. das Grönländische Nationalmuseum, das schöne Kulturzentrum Katauaq, deren Fassade aussieht wie das Nordlicht und die ebenso schöne Altstadt mit der Statue von Hans Egede, die über den alten Kolonie-Hafen, den Fjord und die Bergkette in der Ferne blickt. Am Nachmittag haben wir Zeit zur freien Verfügung. Gegen Abend Einschiffung auf der MS Sarfaq Ittuk (2 Nächte). Fahrt in Richtung Ilulissat. F

4. Tag: SA Sisimiut

Vormittags erreichen wir Maniitsoq und Kangaamiut. Während wir an Bord bleiben, können wir das Leben im Hafen und in den Dörfern vom Deck aus beobachten. Gegen 18:00 Uhr abends erreichen wir Sisimiut, die zweitgrößte Stadt in Grönland. Auf einem Stadtrundgang sehen wir das „Brættet“ mit der Jagd- und Fischbeute des Tages, das Rathaus und die Altstadt mit den kolonialen Gebäuden. Danach gehen wir wieder an Bord und setzten die Fahrt in Richtung Norden fort. F/M/A

5. Tag: SO Ilulissat

Am Nachmittag Ankunft in Ilulissat. Ausschiffung und Check-In im Hotel. Auf der anschließenden Informationsveranstaltung erfahren wir mehr über die Stadt und die vielen Ausflüge in dieser interessanten Umgebung. Danach geführter Stadtrundgang mit u.a. dem Museum, alten kolonialen Häusern, der schönen Zionskirche und dem lebendigen Hafen. 4 Übernachtungen im „Hotel Arctic“*** bzw. im „Hvide Falk“***. F/M

6. Tag: MO Ilulissat

Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung. Am Abend Bootsfahrt zum Eisfjord. Egal bei welchem Wetter, es wird atemberaubend sein. Die Mitternachtssonne wird tief am Horizont stehen, und es wird schwierig werden, Tag und Nacht voneinander zu unterscheiden. Die Reflektionen des weichen, warmen Lichts geben den Eisbergen und Bergspitzen einen orangefarbenen Glanz, und das Wasser wird beinahe Lila. F

7. Tag: DI Ilulissat

Heute steht eine Walsafari in der Diskobucht auf dem Programm – ein ganz besonderes Erlebnis, so nah an so große Tiere wie Wale heran zu kommen (Dauer ca. 3,5 h). Der Rest des Tages bietet Gelegenheit für eigene Unternehmungen. F

8. Tag: MI Ilulissat

Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung. Wir können z.B. einen fakultativen Rundflug mit einem Hubschrauber über den Eisfjord unternehmen (Preis auf Anfrage, Dauer ca. 30 Minuten), oder wir besuchen das Stadtmuseum. Auch eine Shopping-Tour durch die Hauptstraße, mit Geschäften, Souvenirläden und Cafés ist zu empfehlen. Abschiedsabendessen im Restaurant des „Hotel Arctic“. F/A

9. Tag: DO Kopenhagen

Transfer zum Flughafen und Rückflug via Kangerlussuaq nach Kopenhagen. Ankunft abends und Übernachtung im Hotel am Flughafen. F

10. Tag: FR Rückflug

Flug nach Frankfurt oder dem gebuchten Heimatflughafen. F

f = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Nordlicht an Steuerbord:

Bei den Touren von 25.09.19 bis 09.10.19 sind folgende Ausflüge im Programm enthalten: Am 2. Tag findet zusätzlich zum Ausflug zum Inlandeis, am Abend ein Nordlichtausflug statt. Auf dieser speziellen Nordlichttour fahren wir hinaus in die Umgebung, wo es kein künstliches Licht gibt, und erleben, wie uns die Natur das schöne Nordlicht zeigt (Dauer ca. 2 h). In Ilulissat erfahren wir nach dem geführten Stadtrundgang in einem Vortrag viel Wissenswertes über das Leben als Schlittenhund. Anstelle der Walsafari in den Sommermonaten, wartet in den Herbstmonaten am 7. Tag auf uns ein weiterer spannender Ausflug zum Thema „Inuit Legends – Sagen und Mythen“. Wir fahren ins Gebirge in eine Torfhütte und unser Reiseleiter berichtet von den vielen Sagen und Mythen der Inuits. Eine Bootsfahrt zur Siedlung Ilimanaq mit Lunchpaket am 8. Tag rundet das herbstliche Ausflugsprogramm ab. Die Bootsfahrt zu den Eisbergen in Ilulissat bleibt bestehen.

 

Blau glänzende Eisscholle

Blau glänzende Eisscholle

5. Tag: Eqip Sermia

Einem weiteren Höhepunkt nähern wir uns heute – gleichzeitig zählt er zu den schönsten Regionen Grönlands: Wir versuchen, so nah wie möglich an die mächtige Eiskante des etwa drei Kilometer breiten Eqip Sermia-Gletschers zu gelangen. Mit etwas Glück erleben wir die „Geburt“ eines Eisberges. F/M/A

6. Tag: Uummannaq und Qilaqitsoq

Wir sollten bei der Ankunft in Uummannaq unbedingt an Deck sein, um den markanten Herzberg, der die Bucht überragt, zu erblicken. Ein Spaziergang durch das farbenfrohe Dorf bringt uns mit der Walfangzeit aus vergangenen Jahrhunderten in Berührung. Später besuchen wir die berühmte Mumienfundstätte in Qilaktisoq. F/M/A

7. Tag: Qeqertarsuaq (Disko Island)

Qeqertarsuaq ist Grönlands älteste ehemalige Walfangstation, die einst im Jahr 1773 gegründet wurde. Heutzutage tummeln sich hier viele Meeresbewohner. Die Gewässer rund um die Insel bieten Raum für Buckel-, Grönland- und Zwergwale. F/M/A

8. Tag: Sisimuit

In Sisimuit werden uns die Einheimischen ihre traditionelle „Kayak-Akrobatik“ vorstellen. Bei einer Wanderung durch das historische Gebiet „besichtigen“ wir den berühmten Walknochen-Bogen. F/M/A

9. Tag: Kangerlussuaq und Ausschiffung

Transfer zum Flughafen und Charterflug nach Island. Übernachtung im Hotel. F

10. Tag: Rückflug

Rückflug von Keflavik nach Frankfurt, ggf. Weiterflug zum gebuchten Heimatflughafen. F

F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Leistungen

  • Linienflüge mit Scandinavian Airlines ab/bis Frankfurt nach/von Kopenhagen und Flüge mit Air Greenland nach/von Grönland inkl. Steuern und Gebühren
  • Innerdeutsche Bahnanreise Rail & Fly (2. Klasse)
  • 2 Übernachtungen in einer Kabine mit Du/WC auf dem Küstenschiff
  • 7 Übernachtungen in Hotels der Kat. Standard lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten laut Tourverlauf
  • Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder lt. Tourverlauf
  • 1 Reisehandbuch nach Wahl
  • Örtl., deutsch/dänisch spr., Reiseleitung bei * Touren
  • Örtl., englisch/dänisch spr., Reiseleitung bei allen anderen Touren

Nicht enthaltene Leistungen

  • Persönliches, Trinkgelder
  • Evtl. erhöhte Kerosingebühren nach dem 01.08.18

Zusatzleistungen

  • Einzelkabinenzuschlag bis 22.05.19: 570 EUR
  • Einzelkabinenzuschlag 29.05.-14.08.19: 1.100 EUR
  • Einzelkabinenzuschlag 28.08.-18.09.19: 910 EUR
  • Einzelkabinenzuschlag ab 25.09.19: 590 EUR
  • Aufpreis für 4 Übernachtungen mit Frühstück p.P. im DZ in der Kategorie Superior Plus im „Hotel Arctic“ (nicht bei Terminen vom 29.05.19 bis 14.08.19) ab: 150 EUR
  • Innerdeutsche Anschlussflüge mit Scandinavian Airlines: 65 EUR

Hinweise

  • Termine, Preise & Leistungen ab 01.01.20 unter Vorbehalt.
  • * Termine mit örtl., deutsch/dänischsprechender Reiseleitung, sonst örtl., englisch/dänischsprechende Reiseleitung.
  • Aufgrund gelegentlich wechselhafter Wetterbedingungen kann es zu Änderungen/ Umstellungen einzelner Reisetage kommen. Kann ein Ausflug nicht durchgeführt werden, erstatten wir die Kosten nachträglich zurück.
  • Diese Reise wird in Kooperation mit anderen Veranstaltern durchgeführt.
  • Eine Anzahlung von 10 % des Reisepreises (max. 250 EUR je Person), bei Kreuzfahrten 20% muss direkt nach der Buchung und Erhalt des Sicherungsscheines bezahlt werden. Die Restzahlung wird ca. 3 - 4 Wochen vor Reisebeginn fällig. Bis zu der in der AGB genannten Frist vor Reisebeginn kann der Veranstalter bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von der Reise zurücktreten.
  • Durch Ihre Reise erzeugte CO2-Emissionen können Sie durch eine freiwillige Spende an Atmosfair ausgleichen (s. Buchungsformular).
  • Die Spenden werden in Projekte zur Einsparung von Treibhausgasen investiert. Um die CO2-Emissionen des Fluges an anderer Stelle einzusparen sind z.B. für Flüge nach Spitzbergen ca. 41 EUR notwendig. Sie erhalten für Ihre Spende eine vom Finanzamt anerkannte Bescheinigung.

Anforderungen

  • Auf dieser Reise stehen gelegentlich Besuchspunkte im Mittelpunkt des Reiseerlebnisses, die nur guten Fußes und mit sicherer physischer Mobilität zu erreichen sind. Aus diesem Grund ist diese Reise für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, nicht geeignet. Im Einzelfall lassen Sie sich bitte dazu von uns beraten.
Kontakt
 +49 (0)30 2061 6488-0
 info@intakt-reisen.de
Termine
08.05.2019 - 17.05.2019*
4.970 EUR
15.05.2019 - 24.05.2019
4.970 EUR
22.05.2019 - 31.05.2019*
4.970 EUR
29.05.2019 - 07.06.2019
5.550 EUR
05.06.2019 - 14.06.2019*
5.550 EUR
12.06.2019 - 21.06.2019
5.550 EUR
19.06.2019 - 28.06.2019*
5.550 EUR
26.06.2019 - 05.07.2019
5.550 EUR
03.07.2019 - 12.07.2019*
5.550 EUR
10.07.2019 - 19.07.2019
5.550 EUR
24.07.2019 - 02.08.2019
5.550 EUR
31.07.2019 - 09.08.2019*
5.550 EUR
07.08.2019 - 16.08.2019
5.550 EUR
14.08.2019 - 23.08.2019*
5.550 EUR
28.08.2019 - 06.09.2019*
5.000 EUR
04.09.2019 - 13.09.2019
5.000 EUR
11.09.2019 - 20.09.2019*
5.000 EUR
18.09.2019 - 27.09.2019
5.000 EUR
25.09.2019 - 04.10.2019*
4.900 EUR
02.10.2019 - 11.10.2019
4.900 EUR
09.10.2019 - 18.10.2019*
4.900 EUR